VG-Wort Pixel

Prinz George Kleiner Modeheld: Alle wollen seine Outfits

Prinz George
Prinz George
© facebook.com/theroyalfamily
Der kleine Knirps ist erst drei Jahre alt, gilt aber schon jetzt als modisches Vorbild: Britische Eltern ziehen ihren Kleinkindern am liebsten das an, was Mini-Prinz George auch schon trägt

Diesen Effekt kennen wir schon von Mama Herzogin Catherine und Schwesterchen Prinzessin Charlotte: Was die Ehefrau und die Tochter von Prinz William tragen, ist rasend schnell überall ausverkauft. Das gilt offenbar auch für die britischen Jungs.

George ist Mode-Vorbild

Eine Umfrage hat ergeben: Fast 40 Prozent der Kleinkind-Eltern des Landes finden Prinz George so stylisch, dass sie sich auf die Suche nach den gleichen Hemden und Hosen machen. Das bestätigten auch die Aussagen von Kates Lieblings-Kindermodedesignerin Rachel Riley, die dem "Hello"-Magazin gegenüber von erstaunlichen Umsatzsteigerungen berichtete, seit Klein-George in ihrem Design zu sehen ist. Tja, wie die Mutter, so der Sohn ...

Dass ihr Sohn ihr auch als Trendsetter nacheifert, macht Catherine sicher ein kleines bisschen stolz.

Familie Beckham macht den Royals Konkurrenz

An zweiter und dritter Stelle nannten Eltern als Styling-Vorbilder übrigens Romeo und Cruz Beckham. Das ist allerdings kaum eine Überraschung. Der große Bruder Brooklyn hat schon diverse Cover von Männermode-Magazinen geschmückt, Mama Victoria Beckham ist inzwischen erfolgreiche Modedesignerin und gilt längst als absolute Fashionikone. Papa David Deckham ist aus den Fußballschuhen direkt vor die Kamera geschlüpft und hat schon für viele Edeldesigner gemodelt.

jkr / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken