Prinz George + Prinzessin Charlotte: Die süßesten Blumenkinder in ganz England

Sie waren die heimlichen Stars bei Pippa Middletons Traumhochzeit: Prinz George und Prinzessin Charlotte begeisterten als niedliche Blumenkinder alle Anwesenden - und uns!

20. Mai 2017
Ein kurzer Blick auf die Blumenkinder und Pagen. Prinzessin Charlotte und ihre Mutter Herzogin Catherine schauen aus der Kirche, wo die Braut bleibt.

Beinahe hätten sie ihrer Tante die Schau gestohlen: Prinz George und Prinzessin Charlotte durften bei der Hochzeit von Pippa Middleton und James Matthews als Blumenkinder fungieren.

George und Charlotte als Blumenkinder

In süßen Outfits  des spanischen Kindermodenlabels Pepa & Co begeisterten die royalen Minis alle Hochzeitsgäste - und uns! Prinz George ließ als kleiner Page mit einer goldenen Knickerbockerhose und weißem Hemdchen die Herzen höherschlagen. Seine kleine Schwester Prinzessin Charlotte tapste im cremefarbenen Kleid und mit Blumenkranz im Haar an der Hand von Mama Catherine in die feierlich geschmückte Kirche.

Prinz George und Prinzessin Charlotte dürfen als Blumenkinder schicke Kleider tragen und eine wichtige Rolle bei der Zeremonie übernehmen.

Beide Outfits sind von feinster Qualität und bestechen besonders durch ihren eleganten, traditionellen Style.

Pippa Middleton

Zehn spannende Fakten zur Hochzeit mit James Matthews

Pippa Middleton
Horrende Kosten, überraschendes Motto und strenge Regeln: GALA verrät Ihnen zehn spannende Fakten rund um die Hochzeit von Pippa Middleton
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals