VG-Wort Pixel

Prince + Princess of Wales Dieses Hochzeitsbild von William und Kate wurde nie veröffentlicht

Prince + Princess of Wales: Dieses Hochzeitsbild von William und Kate wurde nie veröffentlicht
© Chris Jackson / Getty Images
Prinz William und Catherine Middleton gaben sich am 29. April 2011 in der Westminster Abbey in London ihr Jawort. Seitdem gibt es unzählige Bilder, die den Tag des royalen Paares dokumentieren. Jetzt, elf Jahre nach der Hochzeit, taucht ein weiteres Hochzeitsfoto auf, das bislang unveröffentlicht blieb.
von Alenka Jepsen

Es war das royale Event überhaupt, als Prinz William, 40, seiner Verlobten Kate Middleton, 40, 2011 in der Westminster Abbey das Jawort gab. Millionen verfolgten das Event gebannt an den Bildschirmen, Hunderttausende säumten die Straßen vor der Kirche und vor dem Buckingham Palast. Und jeder wünschte sich wohl, dichter dran zu sein. Fotograf Hugo Burnand war es. Ihm wurde damals die Ehre zuteil, das offizielle Porträt des royalen Traumpaares aufzunehmen und die beiden sowohl als Paar als auch inmitten seiner Blumenmädchen und Pagen für alle Welt abzulichten. Jetzt taucht ein neues Foto auf, das bislang nie öffentlich gezeigt wurde.

William und Catherine händchenhaltend auf unveröffentlichtem Hochzeitsbild

Das besagte Bild zeigt Catherine, Princess of Wales, und ihren frisch angetrauten Ehemann Prinz William, 40, an ihrem Hochzeitstag – freudestrahlend und händchenhaltend im Raum 1844 des Buckingham Palace zusammensitzen. Seite an Seite scheinen William ihren großen Tag zu genießen. Beide in etwa die Kleidung, in der sie wahrscheinlich nur wenige Stunden vor der Aufnahme "Ich will" gesagt haben. Der Thronfolger trägt eine Miltäruniform, seine Braut ihr weltberühmtes Alexander-McQueen-Brautkleid, dessen lange Schleppe einen Großteil des Bildes einnimmt.

So gelang das Foto an die Öffentlichkeit 

Wer das bislang ungesehne Foto des royalen Paares aufgenommen hat, steht nicht fest. Geteilt wurde es jedoch von einem Fan-Account auf Twitter, der behauptet, er sei auf der Vorderseite von William und Kates Weihnachtskarte 2011 zu sehen gewesen. Eine jener Karten wird aktuell bei Ebay für umgerechnet rund 3000 Euro angeboten. 

Outfitwechsel bei Prinz William

Die Innigkeit der beiden ist auf der Schwarz-Weiß-Aufnahme nicht zu übersehen. Kate hält einen Blumenstrauß in der einen Hand, die andere hat sie liebevoll auf dem Knie ihres Ehemanns abgelegt. Obwohl es sich um eine Schwarz-Weiß-Aufnahme handelt, sticht Fans unter dem Foto jedoch ein Detail direkt ins Auge: Während die heutige Princess of Wales ihre wunderschöne weiße Alexander McQueen-Robe trägt, hat William seine roten Uniform gegen eine Schwarze getauscht. Dass der 40-Jährige mehrere Uniformen während der Feierlichkeiten trug, ist bekannt. Die schwarze Uniform auf dem Foto hatte er auch im Auto seines Vaters, beim Verlassen des Buckingham Palace an.  

Kate und William nach dem Empfang am Buckingham Palace in Prinz Charles Aston Martin, 29. April 2011
Kate und William nach dem Empfang am Buckingham Palace in Prinz Charles Aston Martin, 29. April 2011
© Max Mumby/Indigo / Getty Images

Große Begeisterung für das neue Foto

Trotz der vielen Aufnahmen von Kate und Williams Traum-Hochzeit sorgt das neue Foto auch eine Dekade und drei gemeinsame Kinder später noch für große Begeisterung im Internet – und lässt Fans auf weitere neue Veröffentlichungen hoffen. Unter dem Bild kommentieren unzählige Fans der beiden mit Herzchen und glücklich weinenden Emojis. 

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken