Pippa Middleton: Sie probiert Brautkleider an

Wird ER der Designer ihres Hochzeitskleides? Der britische Designer Giles Deacon wurde dabei erwischt, wie er mit Kleidersäcken bepackt das Haus von Pippa Middleton verließ

Mit ihrem Hochzeitskleid machte Kate Middleton, 34, ihren Aufstieg zur Stilikone perfekt: Die ganze Welt bestaunte das edle Traumkleid aus der Hand der britischen Designerin Sarah Burton, als sie am 29. April 2011 Prinz William, 34, das Ja-Wort gab.

Pippa will Kate übertreffen

Diesen Auftritt zu toppen wird für ihre Schwester Pippa Middleton, 33, schier unmöglich - und doch wird die 33-Jährige bei ihrem Weg zum Traualtar vermutlich alle Register ziehen, um ihrer Schwester das Wasser zu reichen.

Entwirft Giles Deacon ihr Hochzeitskleid?

Der britische Designer Giles Deacon arbeitete schon für Louis Vuitton und Ralph Lauren.

Helfen könnte ihr dabei der Brautkleid-Designer Giles Deacon, 47. Der britische Designer wurde dabei erwischt, wie er das Haus der kleinen Schwester von Herzogin Catherine verlässt. Gemeinsam mit einer Assistentin trägt er mehrere Kleidersäcke, in denen sich vermutlich glamouröse Roben für Pippas großen Tag befinden. (Sehen Sie hier die Fotos)

Anprobe mit Mutter Carole Middleton

Rund zwei Stunden lang soll der 47-Jährige im Haus der Verlobten von James Matthews, 40, verbracht haben, berichtet die britische Zeitung "Daily Mail". Ein Indiz dafür, dass es sich tatsächlich um eine Brautkleid-Anprobe gehandelt hat: Mutter Carole Middleton war auch dabei.

Hollywood und Prinzessin Beatrice lieben ihn

Giles Deacon ist in der Mode-Welt hoch angesehen: Er arbeitete bereits für Louis Vuitton, Ralph Lauren und Bottega Veneta und hat sogar Fans in Hollywood, wie zum Beispiel Schauspielerin Scarlett Johansson, Kerry Washington oder Kate Hudson.

Diese Kreationen von Giles Deacon an "Scandal"-Darstellerin Kerry Washington und Kate Hudson lassen erahnen, wie das Brautkleid von Pippa Middleton aussehen könnte.

Auch Prinzessin Beatrice gehört laut "Daily Mail" zu seinen Kunden. Damit befände sich Pippa Middleton bei dem Designer also in guter royaler Gesellschaft.

So könnte ihr Kleid aussehen

2011 gab das englische Model Abbey Clancy, 30, dem Fußballer Peter Crouch, 35, in einem Brautkleid von Giles Deacon das Ja-Wort. Es ist allerdings unwahrscheinlich, dass sich Pippa Middleton für ein ähnlich pompöses Modell entscheidet.

Das britische Model Abbey Clancy heiratet 2011 den Fußballer Peter Crouch in einem Brautkleid von Giles Deacon.

Lässt sich Pippa von ihrer Schwester inspirieren?

In Herzogin Catherine hat die 33-Jährige nun auch eine gute Beraterin, die ihr bei den Vorbereitungen sicher mit Rat und Tat zur Seite stehen wird.

Doch ob sie sich bei der Wahl ihres Brautkleides auch von Kate inspirieren lassen wird oder einen ganz anderen Brautlook wählen wird, um sich von ihrer berühmten Schwester abzuheben? Das werden wir wohl erst im kommenden Jahr erfahren, wenn James Matthews seine schöne Verlobte in der Kirche empfängt. Eines ist aber sicher: Pippa wird weder Kosten noch Mühen scheuen, um das perfekte Kleid für ihren großen Tag zu finden.

Pippa Middleton

Hier heiratet sie James Matthews

Pippa Middleton: Hier heiratet sie James Matthews
Pippa Middleton: Hier heiratet sie James Matthews

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals