VG-Wort Pixel

Pippa MIddleton Hochschwanger bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie

Pippa Middleton, James Middleton und James Matthews
Pippa Middleton, James Middleton und James Matthews
© Rex Features
Ihre Anwesenheit ist eine echte Überraschung: Hochschwanger kommt Pippa Middleton zur Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank

Es kann jeden Moment so weit sein, doch dieses Goßereignis lässt sich Pippa Middleton, 35, auch hochschwanger nicht entgehen. Mit großer Babykugel kommt die 35-Jährige zur Hochzeit von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank nach Windsor. 

Mit Babykugel zur Kirche: Pippa Middleton soll noch im Oktober ihr erstes Kind zur Welt bringen. 
Mit Babykugel zur Kirche: Pippa Middleton soll noch im Oktober ihr erstes Kind zur Welt bringen. 
© Rex Features

Mit XXL-Babykugel zur Royal Wedding

In Begleitung ihres Ehemannes James Matthews, 42, und ihres Bruders James Middleton, 30, kam die jüngere Schwester von Herzogin Catherine in einem grünen Midi-Kleid mit passendem Hut knapp 40 Minuten vor Beginn des Trauungsgottesdienstes vor der St. George's Kapelle an. 

Pippa Middleton und Prinzessin Eugenie sind gut befreundet

Prinzessin Eugenie und Pippa Middleton sind gute Freundinnen. So waren die Prinzessin und ihr künftiger Ehemann auch bei der Hochzeit von Pippa und James Matthews im Mai 2017 eingeladen. Dass die 35-Jährige auch eine Einladung zur zweiten royalen Hochzeit bekommen würde, war somit sicher. Ihre Teilnahme allerdings nicht. Schließlich erwartet sie Ende Oktober ihr erstes Kind. Doch Zuhause auf die Geburt warten, scheint für Pippa keine Option zu sein. Statt sich Ruhe zu gönnen, ist die werdende Mama nach wie vor sehr aktiv. Ihr Kind soll übrigens in dem gleichen Krankenhaus wie der königliche Nachwuchs ihrer Schwester Kate zur Welt kommen. 



Mehr zum Thema


Gala entdecken