VG-Wort Pixel

Hochzeit mit Sergio Ramos Pilar Rubio heiratet in spektakulärem Brautkleid

Pilar Rubio
Pilar Rubio
© Getty Images
Nach rund sieben Jahren der Liebe gaben sich Pilar Rubio und Sergio Ramos am 15. Juni das Jawort. Ein besonderer Anlass, für denn die Braut einen spektakulären Look wählte

Über das verflixte siebte Jahr können diese zwei nur herzlich lachen: Denn mit einer romantischen Trauung feiern Pilar Rubio und Sergio Ramos ihre große Liebe und heirateten am 15. Juni 2019 – nach rund sieben Jahren Beziehung und drei gemeinsamen Kindern.

Das Jawort gab sich das Paar in der historischen Kathedrale von Sevilla, gefolgt von einem großen Fest mit Familie und Freunden. Ein besonderer Tag, den Pilar als wunderschöne Braut erlebte. Für ihre Hochzeit wählte sie einen extravaganten Brautlook und ein Brautkleid, das von einer Prinzessinnen-Robe schnell zum sexy Abendkleid umfunktioniert wurde.

Pilar Rubio: Ihr funkelndes Brautkleid

Pilar Rubio und ihr Vater Manuel
Pilar Rubio und ihr Vater Manuel
© Getty Images

Überglücklich strahlt Pilar Rubio an ihrem Hochzeitstag, als sie in einem Traum in Weiß in die Kathedrale schreitet. Das bodenlange und ärmellose Brautkleid ist eine Kreation von Zuhair Murad und funkelt dank Pailletten und Perlen im warmen Sonnenlicht Spaniens. Ein tiefer V-Ausschnitt sorgt für die Extraportion Sexyness, ohne dabei zu aufdringlich zu wirken. Dank des schmalen Schnitts wird die schlanke Figur der Moderatorin perfekt in Szene gesetzt. Eine mit Pailletten besetzte, lange Schleppe aus Tüll – die die Braut im Laufe des Abends abnehmen konnte – und ein Schleier mit dezenten Stickereien machen die schöne Braut zum absoluten Hingucker.

Extravagante Brautfrisur zum Märchenkleid

Anstatt leichten Wellen im Haar oder einem eleganten Dutt entscheidet sich Pilar an ihrem Hochzeitstag für extravagante Flechtfrisur. So trägt sie ihr Haar eng am Kopf und zu einem großen, voluminösen Zopf geflochten. Zwei weitere schmale Mini-Zöpfe liegen der Braut elegant über der rechten Schulter. Eine Brautfrisur der besonderen Art – und vor allem überaus praktisch: Denn weder Wind noch Hitze können der Pilars Look zerstören.

Pilar Rubio: Schwarze Callas als Brautstrauß

Sergio Ramos, Pilar Rubio
Sergio Ramos, Pilar Rubio
© Getty Images

Alles andere als konventionell ist auch Pilar Rubios Brautstrauß: Denn dieser besteht nicht aus weißen oder bunten Blumen mit viel Grün drumherum, sondern aus einer Handvoll schwarzen Callas. Die trompetenförmigen Blüten der Callas erinnern an Fanfaren und werden mit dem Sieg assoziiert. Neben der außergewöhnlichen Form, die je nach Einfallswinkel des Lichts für besondere Farbspiele sorgt, ist auch die dunkle Farbe des Brautstraußes etwas Besonderes. Doch schwarze Callas haben keinen traurigen Hintergrund: Viel mehr symbolisieren sie Reinheit sowie Treue und geben dem Brautstrauß einen dramatischen Look.

Verwendete Quellen: Instagram, dailymail.co.uk

jbo Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken