VG-Wort Pixel

Patricia Blanco Brathendl + Co.: Sie passt nicht mehr in ihr Dirndl

Patricia Blanco
Patricia Blanco
© Facebook Patricia Blanco / Getty Images
Für die Wies'n verlässt Patricia Blanco immer wieder gerne ihre Wahlheimat Monaco und lässt es sich so richtig gut gehen. Doch die Schlemmerei hat auch ihre Folge - denn in ihr Dirndl passt die 46-Jährige nicht mehr 

In München wird aktuell jeden Tag gefeiert, geschlemmt und Bier getrunken, was das Zeug hält! Auch Patricia Blanco ist mit von der Partie, denn zur Wiesn verlässt die gebürtige Münchnerin immer gerne ihre Wahlheimat Monaco. Besonders nach ihrer enormen Abnahme von 55 Kilo, zeigt sich die 46-Jährige gerne im Dirndl und betont ihre schmale Taille. Doch nun hat sie wohl ein wenig zu viel geschlemmt.

Auf Facebook postet Patricia ein Bild auf dem sie auf einer Toilette versucht in ihr Dirndl zu kommen. Im BH posiert sie lächelnd und schreibt dazu: 

"Wenn das Dirndl immer enger wird. Zum Glück habe ich noch eins"

Fiese User-Kommentare zu ihrer Figur

Klingt so als hätte das TV-Sternchen die Wiesn samt Brathändel und Kaiserschmarrn so richtig genossen. Aber natürlich hat sie auch einen Plan B: Ein Dirndl in einer Nummer größer. Wie praktisch!

Doch wie sollte es anders sein, reagieren natürlich zahlreiche User auf dieses selbstironische Foto. Teilweise wird es sogar richtig fies!

"Nicht mehr zunehmen ... das geht schnell, glaub mir ... ich habe habe alles wieder zugenommen", schreibt beispielsweise Barbara.

Purer Neid oder einfach ein Warnschuss? Patricia Blanco hält seit ihrer Body-Transformation ihr Gewicht ziemlich gut, von Jojo-Effekt ist bisher nichts zu sehen - auch wenn die 46-Jährige ab und zu ein wenig mit Photoshop trickst. In ihrem eine Nummer größer Dirndl sieht die Brünette auf jeden Fall toll aus und die Wiesn sind ja schließlich auch nur einmal im Jahr! 

nme Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken