VG-Wort Pixel

Pamela Reif + Sylvie Meis Wird Pamela jetzt die neue Sylvie?

Pamela Reif + Sylvie Meis
© PR / Getty Images
Erst "Deichmann", jetzt "Hunkemöller" - Pamela Reif scheint sich nach und nach die Werbedeals von Sylvie Meis unter den Nagel zu reißen 

Früher träumten viele Mädchen von einer Karriere als Model oder Schauspielerin, mittlerweile steht Blogger ganz oben auf der Berufs-Wunschliste der jungen Generation. Pamela Reif, 20,  zählt mit ihren drei Millionen Followern zur deutschen Influencer-Elite. Mit ihrer eigenen Lingerie-Linie für "Hunkemöller" hat die Bloggerin jetzt die nächste große Werbekampagne an Land gezogen.

Die limitierte Lingerie-Kollektion ist ab heute (17. August 2017) im Online-Shop von Hunkemöller sowie in ausgewählten Filialen erhältlich. 

Pamela Reif für Hunkemöller

TV-Moderatorin Sylvie Meis, 39, war über mehrere Jahre das Gesicht des holländischen Unterwäsche-Labels, jetzt tritt Pamela in ihre Fußstapfen. Es ist nicht das erste Mal, dass der Instagram-Star ihren Job übernimmt. Ende letzten Jahres wurde bekanntgegeben, dass Pamela ihre "Deichmann Party Collection" übernehmen wird. 

Wird Pamela die neue Sylvie?

Bei der Präsentation von Pamelas "Deichmann"-Kollektion Ende 2016 war Sylvie ebenfalls anwesend. "Ich habe mich sehr gefreut, dass Pamela meine Nachfolgerin wird. Sie ist nicht nur klug, geschäftstüchtig sowie wunderschön und hat unglaublich viele Follower, sondern ist auch ein Vorbild für viele Mädchen und Frauen", sagte Meis. Gemeinsam mit ihrem Team von "Meis Enterprise" hatte Sylvie nämlich die "Deichmann"-Kampagne von Pamela produziert. 

Sylvie Meis und Pamela Reif verstehen sich privat gut und kommen sich als geschätzte Kolleginnen und kluge Geschäftsfrauen sicherlich nicht ohne Vorwarnung in die Quere - da sind wir uns sicher. 

sfi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken