VG-Wort Pixel

Pamela Anderson Heiße Fotos in Unterwäsche

Pamela Anderson 
© WireImage.com
Pamela Anderson ist der Star einer neuer Lingerie-Kampagne. Auf den Fotos wirkt sie sexy wie eh und je. Wie hält sie nur ihren Body in Form?

Heiß, heißer, Pamela Anderson! Mit ihren 49 Jahren ist die Blondine noch genauso knackig wie zu "Baywatch"-Zeiten. Das beweisen ihre neuen Fotos für die luxuriöse Lingerie-Marke "Coco de Mer", die von Starfotograf Rankin aufgenommen wurden. Das Unternehmen veröffentlichte einige der Schnappschüsse auf dem offiziellen Instagram-Profil. Auf den Schwarz-Weiß-Aufnahmen trägt Anderson sinnliche Dessous und verführerische Bodys aus Spitze.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Pamela Andersons Figur-Geheimnis

Doch was ist ihr Figur-Geheimnis? "Ich glaube, Vegetarier zu sein, hat mich jung gehalten", entlockte ihr die US-Zeitschrift People. Ein Laster hat die 49-Jährige allerdings: Roséwein! "Ich trinke viel zu viel davon!"

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ex-Baywatch-Nixe macht kaum Sport

Abstrampeln im Fitnessstudio möchte sie sich nicht. "Ich mache nicht viel Sport", gab Anderson zu. Das Fitnessstudio finde sie viel zu langweilig, deshalb brauche sie immer etwas zu lesen.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken