Oscars 2019 : Diese Looks müssen Sie gesehen haben

Bei den Oscars präsentieren sich die Stars von ihrer glamourösesten Seite. Doch nicht allen gelingt der große Auftritt auf dem wichtigsten Red Carpet der Welt 

Charlize Theron in Christian Dior Haute Couture
Letztes Video wiederholen
Hollywood-Star Bradley Cooper kam gleich mit zwei Frauen zur Oscar-Verleihung und Charlize Theron sorgte mit neuer Frisur für einen echten Hingucker.

Wenn Stars und Designer nervös werden, ist wieder Oscar-Zeit! Schon zum 91. Mal wurden in Hollywood die wichtigsten Filmpreise der Welt, die Academy Awards verliehen, und das heißt auch, dass der Gang über den wichtigsten Red Carpet der Welt ansteht. Diese Looks müssen Sie gesehen haben um mitsprechen zu können. 

Die drei schönsten Looks vom Red Carpet 

1. Jennifer Lopez in einer Robe von Tom FordIn einem aufwendig gearbeiteten Mosaik-Kleid zog J.Lo, 49, alle Blicke auf sich und funkelte zudem mit den Blitzlichtern der Fotografen am Red Carpet um die Wette. Die hochgeschlossene Robe von Designer Tom Ford ist der Sängerin wie aufs Leib geschneidert und betont ihre berühmten Kurven gekonnt. In den Wochen vor der Preisverleihung hat J.Lo über mehrere Tage hinweg komplett auf Kohlenhydrate und Zucker verzichtet. Eigentlich unterzog sie sich dieser Diät für ihre neueste Rolle, auf dem roten Teppich vor dem Kodak Theatre kann sich das Ergebnis ihrer disziplinierten Nahrungsumstellung allerdings auch sehen lassen. 

2. Lady Gaga in einer Kreation von Alexander McQueen. Viel weniger skurril als man von Lady Gaga, 32, möglicherweise erwartet hat, posierte die Sängerin in einem schwarzen Kleid von Alexander McQueen auf dem roten Teppich. Viel aufregender als ihr Outfit ist allerdings Gagas Accessoire-Wahl. Die Blondine trug eine hochkarätige Hingucker-Kette von Tiffany, die einst Hollywoodstar Audrey Hepburn im Kult-Film "Frühstück bei Tiffany" getragen hat. Man munkelt, die 287 Karat Diamanten sollen rund 30 Millionen Dollar wert sein. Durch ihre Handschuhe und ihre Hochsteckfrisur rundet sie ihre modische Hommage an Hepburn gekonnt ab.

3. Glenn Close in einem goldfarbenen Keid von Carolina Herrera. In diesem glänzenden Cape-Kleid macht Hollywoodstar Glenn Close, 71, den berühmten Goldjungen ohne Frage Konkurrenz. Mehr Hollywood-Glamour geht nicht! Ganze 19 Kilo wiegt diese mit Perlen bestickte Kreation von Designerin Carolina Herrera. 

Glenn Close in Carolina Herrera

Alle Oscar-Looks vom Red Carpet finden Sie hier. 

Oscars 2019

Die Tops und Flops vom roten Teppich

Charlize Theron in Christian Dior Haute Couture
Lady Gaga in Alexander McQueen
Emilia Clarke in Balmain
Amy Adams in Versace

60

Über diese Looks sprechen alle

Billy Porter in einer Kreation von Christian Siriano. Frauen in Smokings, Männer in Kleidern - hat es alles schon gegeben. Ein Mann in einem Smoking-Kleid hingegen ist eine Premiere bei den Oscars 2019. "Pose"-Star Billy Porter, 49, ist bekannt für seine unkonventionellen Looks. Mode kennt keine Regeln und das beweist der Schauspieler mit diesem Outfit erneut. Die Kreation von Christian Siriano ist zurecht in aller Munde. 

Billy Porter in einer Kreation von Christian Siriano

Frances McDormand in einem Dress von Valentino. Über das Kleid der Oscarpreisträgerin lässt sich streiten, ihre Schuhe sind allerdings ohne Frage mehr als unpassend. Neongelbe Birkenstocks hat sicherlich noch niemand zuvor bei der wichtigsten Preisverleihung der Branche getragen. Frances McDormand, 61, hätte es sich besser auch noch einmal überlegen sollen. 

Charlize Theron in Dior Haute Couture. Sie stahl allen die Show, denn mit ihrem neuen Look war sie kaum wieder zu erkennen: Schauspielerin Charlize Theron , 43, hatte sich pünktlich zur Oscarverleihung 2019 von ihrem markanten blonden Haar getrennt und schritt mit neuem braunen Kinn-Bob über den roten Teppich in Los Angeles.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Lifestyle

Newsletter