Modetrends auf dem Oktoberfest: Vier Expertinnen-Tipps für die maximale Style-Gaudi

GALA zeigt, wie Sie sich für das größte Volksfest der Welt - das Oktoberfest - individuell aufbrezeln können. Motto: Vielfalt statt Einheits-Look! Dazu gibt’s Insider-Tipps von vier waschechten Trachten-Expertinnen

Vier Expertinnen-Tipps für das Oktoberfest 

Annette Weber (glam-o-meter.com) in ihrer selbst entworfenen Lederhose für das Trachtenmoden-Label "Angermaier".

1. Die Coole: Annette Weber 

GALA: Warum sind Lederhosen für Frauen cool? 

Annette Weber: Weil sie boyish, sexy, praktisch und extravagant zugleich sind – das ist wirklich was Neues. Man sieht immer etwas lausbubenhaft aus. 

GALA: Was kombiniert man dazu? 

Weber: Kommt drauf an, je nach Bierzelt. Fürs schicke "Käfer" wählt man Seidenbluse und Pumps. Fürs coole "Schottenhamel" einen Glam-o-meter-Hoodie und Balenciaga-Sneakers. Und fürs traditionsreiche Schützenzelt einen Janker.

It-Buxe: Knielange Wildlederhose mit gelber Zierstickerei von Angermaier x Annette Weber, ca. 200 Euro 

GALA: Ihr Must-have für die Trendsetterin? 

Weber: Kecke Loferl. Das sind Strickstutzen oder -strümpfe, die die Waden betonen. Macht Modelbeine! 

GALA: Und Ihr ultimativer Ausgeh-Tipp? 

Weber: Feldl’s Teufelsrad ist für mich das beste Fahrgeschäft. Lustig und old school – da wird einem nicht übel. Mal abgesehen davon: Beim Oktoberfest ist überall was los. Die Wiesn ersetzt Tinder. 

Schmuck-Erbin Victoria Swarovski hat bereits ihre zweite eigene Trachtenkollektion für das Trachtenmoden-Label "Krüger" entworfen.

2. Die Romantische: Victoria Swarovski

GALA: Welche Accessoires passen zum Dirndl?

: Wenn das Dirndl eher schlicht ist, kann man es wunderbar mit auffälligem Schmuck stylen. Dazu Tasche und Schuhe farblich passend. Ist das Dirndl pompös, sollte man zurückhaltend mit dem Schmuck sein und eine unifarbene Tasche kombinieren.

GALA: Wie sieht die perfekte Frisur aus?

Swarovski: Auch das kommt wieder aufs Dirndl an. Flechtfrisuren passen allerdings in jedem Fall. Ich trage meine Haare auch gern offen.

Servus, Rosi: Dirndl "Rosé Glow" mit perlenverzierter Tüllschürze aus der "Essential Collection" von Krüger by Victoria Swarovski, ca. 270 Euro

GALA: Was haben Sie immer dabei?

Swarovski: In meiner Tasche fehlen niemals Lipgloss und Rouge. Am wichtigsten ist jedoch die gute Laune!

GALA: Ihr Flirt-Tipp?

Swarovski: Ich bin verheiratet, deshalb bin ich selbst da raus. Mein Tipp für andere: Ein süßes Lachen hilft immer.

GALA: Was sollte man auf der Wiesn unbedingt tun? 

Swarovski: Meine Musts sind: eine Maß trinken, Wilde Maus fahren und meinem Liebsten ein Lebkuchenherz schenken.

Ulli Ehrlich, Chefdesignerin und Geschäftsführerin von "Sportalm Kitzbühel"

3. Die Traditionelle: Ulli Ehrlich 

GALA: Das klassische Dirndl feiert eine Renaissance. Wieso? 

Ulli Ehrlich: Weil es immer wieder Gegenbewegungen gibt. Nach dem Overload an Dekoration ist jetzt bei vielen eine reduzierte Stilistik gefragt. In der Mode werden die Röcke und Kleider ja auch wieder länger. 

GALA: Stimmt es, dass jede Frau Dirndl tragen kann? 

Ehrlich: Ich kenne keine Frau, die in einem Dirndl nicht noch schöner aussehen würde als sonst! Es ist ein Figurschmeichler, rückt das Dekolleté in den Fokus und macht eine schmale Taille. Und kleine Problemzonen an der Hüfte werden kaschiert.

Zeitlos: Klassisch geschnittenes Dirndl mit edlen Details von Sportalm, ca. 890 Euro 

GALA: Wie findet man sein individuelles Dirndl? 

Ehrlich: Neben der Stilrichtung ist die Passform ein entscheidendes Kriterium. Perfekt ist das Dirndl dann, wenn es sitzt wie eine Maßanfertigung. 

GALA: Was wäre ein Fauxpas? 

Ehrlich: Bitte keine Billig-Dirndl! Bei einem eingeschränkten Budget lieber auf dem Flohmarkt oder in Secondhand-Shops stöbern.  

Lola Paltinger, Münchener Trachtenmode-Designerin mit eigenem Maßatelier 

4. Die Extravagante: Lola Paltinger 

GALA: Wie stylt man ein Dirndl trendy? 

: Bei einem unauffälligeren Modell kann man wunderbar mit Accessoires spielen. Auch ein Kropfband oder eine eng anliegende Kette kann zum Blickfang werden. Mit verschiedenen Blusen und Schürzen lässt sich der Look immer wieder verändern. Hochgeschlossene Spitzenblusen beispielsweise sind sehr verführerisch. Und eine Samtschürze lässt sich zu fast jedem Dirndl kombinieren. 

SpitzenmäßigCouture-Dirndl mit geblümter Satinschürze von Himmelblau by Lola Paltinger, ca. 360 Euro, über hse24.de 

GALA: Welcher Schuh dazu?

Paltinger: Stylish, aber bequem! Einer, mit dem man möglichst sicher auf schwankenden Bänken stehen kann. Was oft toll passt, sind Booties. Die machen bei einem knieumspielenden Dirndl eine super Figur. 

GALA: Was ist in diesem Jahr das Wiesn-Must-have? 

Paltinger: Eine Schürze mit traditioneller Schließe. Zwar erkennen die Burschen dann die Flirtbereitschaft einer Dame nicht mehr an der Schleife – rechts heißt vergeben, links heißt frei. Aber modisch ist es auf jeden Fall spannend.

Oktoberfest-Edition

Darling of the Day

Unter diesem Dirndl muss keine Bluse getragen werden: Ein verzierter Rückenausschnitt aus Spitze und kleine Ärmelchen geben dem Look das gewisse Etwas und sind total im Trend. Von Astrid Söll, via dresscoded.com Mietpreis: 180 Euro, Kaufpreis 998 Euro
Diese stylische Lederhose mit gelben Stickereien stammt aus der Feder von Mode-Ikone Annette Weber. Die hat zusammen mit Trachten Angermaier exklusiv diese stylische Alternative zum Dirndl entwickelt. trachten-angermaier.de, 199 Euro
Lässt die Hand, mit der Sie die Maß halten noch mehr funkeln: "Wiesn"-Armband von Pandora, insgesamt 344 Euro
Ein Schmankerl: Obadza muss nicht nur im Festzelt gegessen werden. Wer die leckere Käsecreme zuhause zubereiten möchte, braucht diese Gewürzmischung und dann geht das im Handumdrehen! Von Violas', 4,50 Euro für 50 gr

21

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche