London Fashion Week 2019: Prinz Charles geht unter die Designer

Was haben Fair Fashion und Prinz Charles gemeinsam? Jede Menge: Der 70-Jährige feierte mit einer ganz besonderen Kollektion sein Debüt auf der London Fashion Week.

Prinz Charles
Letztes Video wiederholen
Prinz Charles begibt sich auf neues Terrain und schaut sich im Bereich Fair Fashion um. Für seine erste Kooperation hat er sich ein ganz besonderes Material ausgesucht.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind Prinz Charles, 70, seit jeher ein besonderes Anliegen. Doch nun betritt der Sohn von Queen Elizabeth, 93, in diesem Zusammenhang ganz neues Terrain: Zusammen mit dem Designer-Label "Vin + Omi" hat er Pflanzen aus seinem privaten Landsitz in Highgrove, Gloucestershire, zu Mode verarbeitet. Die Kreation feierte am 17. September auf der London Fashion Week ihre Premiere.

Verwendete Quelle: Daily Mail

Themen

Erfahren Sie mehr: