Naomi Campbell: Sie stiehlt mal wieder allen die Show

Naomi Campbell zieht in Rom alle Blicke auf sich. Zu einer Modenschau erschien die 49-Jährige in einem schwarz-goldenen Kleid - ohne BH.

Naomi Campbell mit Edward Enninful von der britischen Vogue auf dem Weg zur "Gucci Parade" in Rom

Das britische Supermodel Naomi Campbell (49) war der Hingucker bei der Modenschau "Gucci Parade" in Rom. Ihr schwarzes Wickelkleid mit golden-gerafftem Saum und weiteren Design-Elementen in Gold bestach vor allem durch einen XL-Ausschnitt. Deutlich zu erkennen war dabei, dass die 49-Jährige auf einen BH verzichtet hatte.

Zu ihrem Outfit kombinierte Campbell ein schwarzes Cape mit leuchtend altrosa Seidenfutter sowie goldene Riemchen-Stilettos und einige zarte Goldketten in unterschiedlichen Längen. In die Haare waren ebenfalls goldenen Strähnen eingeflochten und auch beim Make-up fand sich das Gold im Lidschatten wieder. Die Britin versteht es, einen echten Wow-Auftritt hinzulegen.

Themen

Erfahren Sie mehr: