VG-Wort Pixel

Nagel-Ringe Auf die Spitze getrieben

Der neue Trend erobert alle zehn Finger. Karolina Kurkova trägt die neuen Finger-Items zu dunkel lackierten Nägeln. Ultracool!

Wenn es um Ideen für die Nägel geht, ist Chanel der Vorreiter. Das Neueste aus dem französischen Finger-Departement sind Nagelringe: Bei den Haute-Couture-Schauen trugen die Models diesen Schmuck um ihre schlichten, unlackierten Nägel – entweder über dem Nagelmond oder über den oberen Fingergliedern.

Stil-Ikone Anna dello Russo und Model Karolina Kurkova zeigen, dass auch ganze Nagelplatten, als Ring angesteckt, richtig cool aussehen. Wichtig: Verzichten Sie darauf, Omas kostbares Erbstück auf diese Weise zu tragen – das Risiko, den Schmuck zu verlieren, ist höher, als wenn man ihn traditionell am Finger trägt.

1 "Emerald Tip Nail Ring" von Sephora + Pantone Universe, ca. 17 Euro, www.sephora.com; 2 "Nail Frame Ring" von Bijules, ca. 205 Euro, über www.ahalife.com; 3 "Extraschmale Fingerspitzenringe im Set", ca. 7 Euro; 4 "Nagelring im Zweierset", ca. 8 Euro; 5 "Verlinkter Ring", ca. 8 Euro, alle drei über asos.de; 6 Nagelring in Roségold, von Asherali Knopfer, ca. 964 Euro, über www.brownsfashion.com
1 "Emerald Tip Nail Ring" von Sephora + Pantone Universe, ca. 17 Euro, www.sephora.com; 2 "Nail Frame Ring" von Bijules, ca. 205 Euro, über www.ahalife.com; 3 "Extraschmale Fingerspitzenringe im Set", ca. 7 Euro; 4 "Nagelring im Zweierset", ca. 8 Euro; 5 "Verlinkter Ring", ca. 8 Euro, alle drei über asos.de; 6 Nagelring in Roségold, von Asherali Knopfer, ca. 964 Euro, über www.brownsfashion.com
© PR

Mehr zum Thema


Gala entdecken