VG-Wort Pixel

Nadine Klein als Disney-Prinzessin Großer "Belle"-Moment: Doch ein Detail ist anders


In einem wunderschönen Ballkleid, das an eine Traumroben von "Belle" aus "Die Schöne und das Biest" erinnert, tanzt sich Nadine Klein durch ihre Date-Night – doch etwas unterscheidet sie von der Disney-Prinzessin

Bachelorette Nadine Klein sucht in der RTL Kuppelshow bereits seit einigen Wochen ihren Prinzen. In der dritten Folge hat sie in dem hübschen Kandidaten Alexander Hindersmann nun einen möglichen Prototypen gefunden. Während ihres romantischen Dates knistert es zwischen der 32-jährigen Brünetten und dem 29-jährigen Personal-Trainer aus Gammelby gewaltig.

Eine romantische Kutschfahrt, ein malerischer Sonnenuntergang und ein märchenhaftes Abendkleid sorgen für die nötige, beinahe kitschige, Atmosphäre – und führen schließlich zum ersten Kuss der diesjährigen Bachelorette-Staffel!

Das hätte eine Disney-Prinzessin nie gemacht

Ein Kuss, den es so bei einem ersten Date von Belle bestimmt nie gegeben hätte. Denn die Prinzessin hätte sich ihren Gefühlen nicht so schnell hingegeben. Ist sie doch – was die Liebe angeht – eher zurückhaltend. 

Doch bei Nadine und Alex ist es anders: Ein romantischer Sonnenuntergang, langsame Musik und ein Tanz, bei dem sich beide in den Armen liegen, lässt die Gefühle bei Nadine offensichtlich überkochen und sie gibt sich dem Moment hin.

Die Bachelorette: Romantisches Date der Superlative 

Zugegeben: etwas klischeehaft wirkte das Prinzessinen-Einzeldate mit Nadine und Alex schon. Das lag nicht weniger an dem gelben, bodenlangen, opulent fallendem Tüll-Kleid der Bachelorette, welches unweigerlich an Prinzessin Belle erinnert.

Nadine selbst postet ein Bild mit ihrem Kleid auf Instagram und schreibt: "Einmal im Leben wie eine Prinzessin fühlen".  Bei ihren Fans sorgte das üppige Dress der Marke Cruszberlin für viel Anerkennung und Lob. Und auch Alex wirkte sichtlich beeindruckt von dem märchenhaften Look der 32-Jährigen. 

Ist Alex ein potenzieller Traumprinz?

Romantischer hätte der erste Kuss der diesjährigen Bachelorette-Staffel nun wirklich nicht verlaufen können. Auch Nadine ist von ihrem märchenhaften Traumdate mit Alex hin und weg und verrät im Anschluss: "Das hatte auf jeden Fall Schmetterlingspotenzial!" Na wenn das mal nicht gute Chancen für Alex sind, ins Finale einzuziehen.

jku Gala

Alles rund um die Show "Die Bachelorette"


Mehr zum Thema


Gala entdecken