VG-Wort Pixel

Must-haves Die 5 coolsten It-Pieces im Trend-Check

Die Produkte wurden zum Teil netterweise von den Herstellern kostenlos zur Verfügung gestellt und unabhängig getestet.
Die Produkte wurden zum Teil netterweise von den Herstellern kostenlos zur Verfügung gestellt und unabhängig getestet.
© PR
Welche modischen It-Pieces gehören momentan in jeden Kleiderschrank? Die GALA-Redaktion stellt Ihnen jeden Monat die fünf stylischsten Produkt-Neuheiten vor – dieses Mal ihre Lieblinge aus dem Juli.

Der Sommer ist in vollem Gange und wir konnten bisher schon das ein oder andere Summer-It-Piece ausführen. Für viele ist der Juli aber nicht nur vollgepackt mit hoffentlich sommerlichen Temperaturen und lauen Abenden im Garten oder Balkon. Für einen Großteil steht jetzt auch der langersehnte Sommerurlaub vor der Türe. Ob am Meer oder in den Bergen, im eigenen Heim oder im Ausland: Wir verraten euch, welches It-Piece wir im Sommerurlaub 2021 keinesfalls missen möchten.

Perfekter Sitz

Darf im Sommerurlaub nicht fehlen: Mode- und Beautyredakteurin Jessica testet den nachhaltigen Bikini von Oysho. 
Darf im Sommerurlaub nicht fehlen: Mode- und Beautyredakteurin Jessica testet den nachhaltigen Bikini von Oysho. 
© PR

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)

Trend-Teil:
 Bikini von Oysho
Preis:
 Oberteil kostet ca. 26 Euro, Hose kostet ca. 18 Euro
Trend-Potenzial: Nicht nur das reduzierte Design des Bikinis ist gerade total im Trend. Auch der Slip in V-Form zaubert eine tolle Silhouette. Was mich außerdem freut: Der Bikini wird aus recyceltem Polyamid hergestellt. 

Kombinierbar mit:
 einem Kaftan am Strand oder unter einer Häkel-Hose mit weitem Bein sowie einer Bluse aus Leinen – ein perfekter Look für einen lauen Abend am See oder im Park. 
Darf in meinem Sommerurlaub nicht fehlen, weil: Der Bikini ein tolles Allround-Talent und somit perfekt geeignet für einen Kurztrip mit Handgepäck. Denn er ist sowohl am Strand ein Hingucker als auch unter semitransparenten Stoffen oder Häkel-Looks. 

Highlight am Ohr

Die auffälligen Ohrringe sind die neuen Lieblingsbegleiter von Lara Golombek.
Die auffälligen Ohrringe sind die neuen Lieblingsbegleiter von Lara Golombek.
© PR / Gala

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)


Trend-Teil:
 Modulare Ohrringe aus Harz mit vergoldeter Lilie von Lilou Paris
Preis:
 55 Euro
Trend-Potenzial: Ohrringe in Schildplatt-Optik sind ein cooler, überraschender Hingucker 

Kombinierbar mit:
 Simplen Looks tagsüber – und aufregenden Styles am Abend.
Darf in meinem Sommerurlaub nicht fehlen, weil: Sie sind schön leicht, unempfindlich bei Kontakt mit Wasser oder Schweiß und haben ihren großen Auftritt besonders im Kombination mit coolen Sommer-Hairstyles wie Zöpfen oder strengen Dutts.

Charmante Hülle

Head of Beauty & Fashion Nane ist begeistert von ihrer personalisierbaren Handyhülle von Vedder & Vedder. 
Head of Beauty & Fashion Nane ist begeistert von ihrer personalisierbaren Handyhülle von Vedder & Vedder. 
© PR

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)


Trend-Teil:
 Charley Charm iPhone Case von Vedder & Vedder
Preis:
 ab ca. 79 Euro
Trend-Potenzial: iPhone-Cases sind schon seit einigen Jahren nicht mehr nur Mittel zum Zweck, sondern echte Fashion-Accessoires. Personalisierte Cases sind aktuell besonders beliebt. 

Kombinierbar mit:
 Das Case ist sowohl in knalligen Farben, als auch in schwarz erhältlich. Ich persönlich sehe das Case als cooles, auffälliges Accessoire und habe mich deshalb für die pinkfarbene Variante mit goldenen Charms entschieden.
Darf in meinem Sommerurlaub nicht fehlen, weil: ... es ein Hingucker ist und dabei auch noch sehr praktisch. Sie können Ihre Hand in die Lasche legen und so ganz einfach Selfies schießen und schöne Urlaubserinnerungen schaffen.

Bereit für die Großstadtsafari

Must-haves: Die 5 coolsten It-Pieces im Trend-Check
© PR

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)


Trend-Teil:
 Zebra-Hose von Edited
Preis:
 ca. 70 Euro
Trend-Potenzial: Mal ehrlich, was wäre der Sommer ohne Animalprints? Diesen Sommer ist meine Wahl auf das Zebra-Muster gefallen. Die Jeans ist gerade geschnitten und sieht durch ihren lockeren Schnitt super lässig aus.

Kombinierbar mit:
 Allem, was der Kleiderschrank hergibt. Wer mutig ist, setzt auf einen wilden Muster-Mix, wer es schlichter mag, auf ein zeitloses weißes Shirt. Bei der Schuhwahl funktionieren sowohl derbe Combatboots, als auch sommerlicher Sneaker. Ein echtes Allround-Talent eben.
Darf in meinem Sommerurlaub nicht fehlen, weil: Ich Teile liebe, mit denen man direkt stylisch angezogen ist. Man braucht sich keine Gedanken zu machen, womit man die Hose tragen kann, weil sie sowohl zu ausgefallen Shirts, als auch zeitlosen Blusen einfach perfekt aussieht. Was will man mehr?

Trag das, wofür du stehst

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)


Redakteurin Ilka spendet gerne für wohltätige Zwecke, mit ihrem neuen Shirt kann sie jetzt auch andere dazu motivieren. 
Redakteurin Ilka spendet gerne für wohltätige Zwecke, mit ihrem neuen Shirt kann sie jetzt auch andere dazu motivieren. 
© PR

Trend-Teil:
 "Women's rights"-Shirt von betterplace.org
Preis:
 ca. 35 Euro
Cool weil: Wenn man sich dazu entscheidet eine Spende abzugeben, verliert man schnell den Überblick über mögliche Organisationen und Vereine, die das Geld gut gebrauchen könnten. Und so geht es leider vielen Menschen. Mit der Modekollektion von betterplace.org kannst du dir aus verschiedenen Kategorien aussuchen wofür du spenden möchtest (z.B. die Umwelt, Gleichberechtigung etc.) und das beste daran: Mit einem QR-Code auf dem Shirt kannst du auch andere dazu motivieren es dir gleich zu tun. 

Kombinierbar mit:
 Das Shirt ist im Oversized-Look geschnitten und passt gut zu Denim-Hosen, egal ob kurz oder lang. 
Darf in meinem Sommerurlaub nicht fehlen, weil: Ob Sommerurlaub oder das ganze Jahr über, mit Kleidung können wir ausdrücken für was wir stehen und brennen. Mit dem "Women's Rights"-Shirt kann ich Organisationen, die sich für Frauenrechte einsetzen unterstützen und deshalb ist es ein MUSS in meinem Kleiderschrank. 

ibo / jku / lgo / nme / hlu Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken