Must Haves: Die 5 coolsten It-Pieces im Trend-Check

Welche modischen It-Pieces gehören momentan in jeden Kleiderschrank? Die GALA-Redaktion stellt Ihnen jeden Monat die fünf stylishsten Produkt-Neuheiten vor - dieses Mal ihre Lieblinge aus dem August.

Die Produkte wurden zum Teil netterweise von den Herstellern kostenlos zur Verfügung gestellt und unabhängig getestet.

Damit Sie in Sachen Trends den Überblick behalten, stellt Ihnen die GALA-Redaktion jeden Monat ihre fünf persönlichen Fashion-Highlights vor. 

Im August haben wir die unterschiedlichsten It-Pieces unter die Lupe genommen. Von einem Hingucker-Sonnenbrillen-Etui über einen Bikini, in dem wir auch auf Balkonien perfekt gekleidet sind, bis hin zu einem schicken Unisex-Pullover - für jeden Geschmack und Anlass ist etwas dabei. 

Sie sehen aus wie Zwillinge

Selena Gomez mit Schwester Gracie im Partnerlook

Selena Gomez und Gracie Teefey
Selena Gomez nimmt ihre kleine Schwester mit zur "Frozen 2“ Premiere. Trotz Nervosität und Aufregung posiert Gracie wie ein Profi!
©Gala

Stylishes Case für Sonnenbrillen

Keine verkratzten Gläser mehr: Im SunCover von Any Di verstaut Online-Redakteurin Jessica ab sofort ihre Sonnenbrillen. 

⭐⭐⭐⭐⭐(5/5)
Trend-Teil: SunCover von Any Di
Preis: ca. 90 Euro
Trend-Potential: Da kann jedes herkömmliches Brillenetui einpacken. Denn das SunCover bietet nicht nur ultimativen Schutz, sondern ist auch noch ein stylishes It-Piece, das in unterschiedlichen Looks und Prints erhältlich ist.
Kombinierbar mit: Das Case lässt sich durch eine Schlaufe ganz einfach an die Tasche, den Hosenbund oder den Gürtel hängen. 
Perfekt für: Fashionistas, die ohne Sonnenbrille nicht das Haus verlassen und aus einem gewöhnlichen Sonnenbrillen-Case das It-Piece des Sommers machen wollen. 

Kleider für alle Fälle 

Hosen sind für Fashion-Director Nane ein Fremdwort - sie trägt lieber Kleider und testet sich für die Fashion Must-haves durch die Kollektion von Aylin Koenig.

⭐⭐⭐⭐⭐(5/5)
Trend-Teil(e): Kleider von by Aylin Koenig 
Preis: ab 169 Euro - 490 Euro 
Trend-Potential: Das Label by Aylin Koenig wurde 2018 von Influencerin Aylin Freund (geborene König) und ihrem Ehemann Tobias Freund gegründet. Es stecken also absolute Experten hinter den zeitlosen, hochwertigen und dabei so modernen Designs. Seit 2019 produziert das Label ausschließlich in Italien, Aylin und Tobias legen extrem viel Wert auf natürliche Materialien und hohe Qualität und wählen, wann immer es ihnen möglich ist, nachhaltige Optionen. 
Kombinierbar mit: Nahezu jedes Modell - ich habe die Modelle "Angel", "Melody", "Verona" und "Zola" getestet - sind sowohl sportlich, als auch sehr elegant kombinierbar. "Angel", "Melody" und "Verona" lassen sich tagsüber ideal zu trendigen Sneakern oder Sandalen tragen, aber auch abends oder zu Anlässen mit High-Heels und edlen Accessoires. Echte Allround-Talente! Kleid "Zola" (ca. 490 Euro) ist das Signature Piece aus der aktuellen Spring-Summer-Kollektion und besteht aus 100 prozentiger Seide. Ein klassisches Investment-Piece, das sich sogar als Hochzeitskleid tragen lässt. 
Perfekt für:  alle, die Wert auf hochwertige, klassische Mode legen. Denn von diesen Kleidern haben Sie garantiert nicht nur einen Sommer etwas, sondern ihr ganzes Leben lang.

Ein nachhaltiger Bikini für alle Frauen

⭐⭐⭐⭐⭐(5/5) 

Einer für immer:  Redakteurin Kathrin hat bei Inaska ihren perfekten Bikini gefunden.


Trend-Teil: Bikini von Inaska
Preis: ca. 93 Euro 
Trend-Potential: Der Sommer 2020 mag zwar nicht das sein, wofür wir ihn halten, einen spitzenmäßigen Bikini benötigt aber so oder so jede Frau. Noch dazu fertigt Inaska ausschließlich fair und nachhaltig aus recycelten Fischernetzen.
Kombinierbar mit: Was braucht man mehr als einen perfekten Bikini? Ein leichter Überwurf mit starken Farben, ein paar Flip Flops und eine stylische Sonnenbrille vielleicht. 
Perfekt für: Modefans, die auf hochwertige Materialien und eine faire Produktion Wert legen. Inaska verspricht, dass ihre Entwürfe nicht nur in Größe 34 toll aussehen - und das stimmt absolut!

Das Sweatshirt für Shopaholics

⭐⭐⭐⭐⭐(5/5) 

Heute schon über sich selbst gelacht? Witzige Statement-Pieces können frischen Wind in den ernsten Arbeitsalltag bringen, findet Redakteurin Ilka. 


Trend-Teil: "Fly Money Patch" Hoodie von Marcell von Berlin 
Preis: ca. 200 Euro
Trend-Potential: Sehr hoch! Emojis sind in der Smartphone-Ära nicht mehr wegzudenken. Und wer Spaß daran hat, selbstironisch die eigene Shoppinglaune aufs Korn zu nehmen, der liegt mit diesem Unisex-Hoodie des Berliner Designers genau richtig.
Kombinierbar mit: Schmalen Hosen und Jeans oder lässigen Shorts. Besonders schön im edlen Material-Mix, z.B. mit Leder.
Perfekt für: Fashionistas mit Humor und dem nötigen Kleingeld, die gerne upcoming Designer unterstützen.


Anhängliches It-Piece

Die 90er sind zurück - Kollegin Lara liebt es!

⭐⭐⭐⭐(4/5)
Trend-Teil: Handtasche "Riley" von Coach
Preis: ca. 650 Euro
Trend-Potential: Hoch! Mit den 90ies kommt auch der Jeanslook zurück - Kreisch! Wir denken nur an den ikonischen Partnerlook von Justin Timberlake und Britney Spears. Die Tasche von Coach mit Monogramm auf Chambray beamt uns zurück - kein Wunder, dass auch 90er-Queen Jennifer Lopez Fan dieser Tasche ist.
Kombinierbar mit: Schlichten Looks - oder volles Programm Retro: Cargo oder Schlaghose, dunkler Jeansstoff, große Creolen. Hier kann man ein bisschen mutig sein.
Perfekt für: It-Girls, die schon immer gerne bei jedem Trend dabei waren.

Themen

Erfahren Sie mehr: