Motsi Mabuse: Neue TV-Show mit Motsi Mabuse

Nachdem Motsi Mabuse ihrem Evgenij im Juli das Ja-Wort gab, und dann verkündete, mit ihm eine Tanzschule eröffnen zu wollen, folgt jetzt die nächste tolle Neuigkeit

Für Motsi Mabuse scheint 2017 ihr Jahr zu sein: Nach ihrer Traumhochzeit im Juli, verkündeten sie und ihr Ehemann, dass sie im September eine Tanzschule in Eschborn eröffnen. Jetzt landet die temperamentvolle Tänzerin einen weiteren Coup: Sie soll wichtiger Teil einer Umstyling-Show auf RTL werden. 

Motsi Mabuse bekommt TV-Show

Laut "DWDL" soll es in der Sendung darum gehen, dass zwei Stylisten jeweils einem Kandidaten ein Umstyling verpassen, welches Motsi kommentiert. Am Ende entscheidet sie sich dann für einen Gewinner. Das neue Format soll laut RTL am Nachmittag laufen, ein Termin für die Ausstrahlung steht jedoch noch nicht fest. 

Die vielen Fans von Motsi können ihr Idol also auch außerhalb der "Let's Dance"-Saison im Fernsehen bewundern. Dass RTL der 36-Jährigen diesen wichtigen Part der Show überlässt, ist keine Überraschung - schließlich ist sie nach sechs Staffeln "Let's Dance" ein alter Hase am Jurypult.


Motsi hat modisches Gespür

Außerdem beweist sie immer wieder Stilsicherheit und Interesse an Mode, und zeigt, dass auch sie selbst es liebt, sich umzustylen und neu zu erfinden. So zeigte sie sich gerade erst ohne Extensions auf dem roten Teppich und tanzte während der Fashion Week in Berlin mit ihrem Ehemann bei einer Modenschau

Sehen Sie im Video ihre traumhafte Hochzeit auf Mallorca: 

Motsi Mabuse + Evgenij Voznyuk

Exklusives Videomaterial der geheimen Traumhochzeit

Motsi Mabuse, Evgenij Voznyuk
Die schönsten Bilder der Hochzeit finden Sie im aktuellen GALA-Heft.
©Gala

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche