Monique Lhuillier: Die neue Lieblingsdesignerin der Promis?

Was wird die meist getragene Marke der Award Season 2019 sein? Die Designerin Monique Lhuillier steht bei den Promi-Damen hoch im Kurs.

Heidi Klum bei den Golden Globes in einem Kleid von Monique Lhuillier

Die Award Season ist in vollem Gange. Bald steht außerdem mit den Oscars das größte Event der Saison an. Spannend ist in diesem Zusammenhang wie immer nicht nur die Frage, wer mit den meisten Preisen ausgezeichnet wird, sondern auch welche modischen Highlights die Hollywood-Stars dabei auf dem roten Teppich präsentieren. Eine Designerin, die bislang eher für ihre Hochzeitskleider bekannt war, steht aktuell bei vielen Promi-Damen auch bei Red-Carpet-Events hoch im Kurs.

Monique Lhuillier - die neue Lieblingsdesignerin der Promis?

Nach der Hochzeit von Barbara Meier

Jetzt äußert sich Sylvie Meis selbst zur Kleid-Affäre

Sylvie Meis
Mehr ist mehr, dachte sich Moderatorin Sylvie Meis bei ihrer Kleiderwahl auf Barbara Meiers Hochzeit in Venedig. Beim Anblick des transparenten Looks können viele Fans ihren Augen nicht trauen: Wollte sie der Braut die Aufmerksamkeit stehlen? Im Interview begründet Sylvie ihren auffälligen Look und nennt Details zur Traumhochzeit
©Gala

Bei den Golden Globes war ihr Name - oder besser gesagt ihre Entwürfe - das erste Mal in aller Deutlichkeit auf dem roten Teppich zu sehen. An der Seite ihres Verlobten Tom Kaulitz strahlte etwa Heidi Klum in einem zauberhaften schwarzen Tüll-Mädchentraum in die Kameras.

Doch das deutsche Model war bei den Globes nicht die Einzige, die auf die philppinisch-amerikanische Designerin setzte. Auch die Schauspielerinnen Keri Russell, Emmy Rossum, Kaley Cuoco, Linda Cardellini, Isla Fisher und Amber Heard trugen Roben der Modemacherin.

Bei den zu den Golden Globes gehörenden After-Partys war Monique Lhuilliers Label ebenfalls vertreten: Wie auf dem Instagram-Account der Marke zu sehen ist, trugen sowohl Regina King als auch Ashley Madekwe Kleider aus ihrem Haus.

Etwas später im Januar bei den 25. SAG Awards spazierten mit den Schauspielerinnen Elisabeth Moss und Sophia Bush zwei weitere Entwürfe der eigentlichen Brautmoden-Designerin über einen roten Teppich. Das Potential, auch bei den Oscars mit zahlreichen Kleidern vertreten zu sein, ist also auf jeden Fall gegeben.

Monique Lhuillier ist den Promis schon lange ein Begriff

Dass Monique Lhuillier den Promi-Damen schon lange ein Begriff ist, zeigt ein Blick auf die Hochzeitskleider zahlreicher Hollywood-Stars. Reese Witherspoon, Pink, Britney Spears, Lauren Conrad, Carrie Underwood und Ashley Tisdale sind nur einige Namen, die für den schönsten Tag ihres Lebens einen Entwurf der Modemacherin wählten. Ob auch Heidi Klum für ihre Hochzeit mit Tom Kaulitz auf Monique Lhuillier setzen wird? Die beiden sollen noch in diesem Jahr den Schritt zum Traualtar wagen.

Themen

Erfahren Sie mehr: