VG-Wort Pixel

Mode-Rückblick Drei kuriose Trends im Jahr 2022

Pantoffeln, Sturmhauben und bunte Strumpfhosen waren 2022 angesagt.
Pantoffeln, Sturmhauben und bunte Strumpfhosen waren 2022 angesagt.
© Eugene Partyzan/Roman Samborskyi/New Africa/Shutterstock.com
Ob Pantoffeln, Sturmhauben oder farbenfrohe Strumpfhosen: Modisch hatte das Jahr 2022 wieder einige Kuriositäten zu bieten.

Modisch hat das Jahr 2022 einmal mehr mit vielen Neuheiten aufgewartet. Besonders angetan haben es uns etwa der Y2K-Style, Dopamin-Dressing oder die Farbe Pink. Allerdings blieb dieses Jahr auch so manch kurioser Look nicht aus...

Schuh-Trend Pantoffeln

Klingt lässig, war es auch, aber sollte man wirklich mit Pantoffeln auf der Straße herumlaufen? Berühmte Schuhlabels wie UGG, Crocs oder Birkenstock sagten dieses Jahr ganz klar: Ja! Und auch zahlreiche Fashion-Bloggerinnen präsentierten sich in den sozialen Medien mit Hausschuhen. Doch nicht grundlos wurde ebenjener Style auch als "Ugly Shoe Trend" bezeichnet. Die lässigen Treter ließen Alltagslooks aus Jeans, Shirt und Blazer oder Kleid und Strumpfhose doch eher nach gemütlichem Homeoffice aussehen. Und gerade im Büro dürften die Schuhe für erstaunte Blicke gesorgt haben.

Balaklava-Mütze

Ebenfalls schwer zu kombinieren war dieses Jahr die Balaklava-Mütze. Die Sturmhaube ist vor allem im Outdoor-Sport bekannt. Da sie den gesamten Kopf und den Hals umhüllt und nur Augen und Mund freilässt, schützt sie gut vor Kälte. Benannt wurde das It-Piece übrigens nach dem Ort des Krimkriegsschauplatzes Balaklawa. Damals strickten die Frauen ebenjene Mütze für die Soldaten, damit diese sich vor den klimatischen Bedingungen im dortigen Winter schützen konnten. Auch wenn die Kopfbedeckung zweifellos ihren Zweck erfüllt hat, rein optisch hat sie nur wenig hergemacht und auch die Haare blieben so kaum an Ort und Stelle.

Knallige Strumpfhosen

Zu viel des Guten? Auch Strumpfhosen in knalligen Farben erlebten dieses Jahr einen regelrechten Hype, erwiesen sich jedoch als eher weniger büro- und alltagstauglich. Kein Wunder, denn Kleidungsstücke in Pink, Rot oder Grün sind ohnehin nicht für jeden einfach zu kombinieren. Strumpfhosen in ebendiesen Farben in ein Outfit zum Wohlfühlen zu integrieren, erforderte nicht nur Mut, sondern auch noch ein modisches Händchen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Gala entdecken