Miranda Kerr: Miss Makellos

Kaum ein anderer Star schafft es so mühelos wie Miranda Kerr, in scheinbar jeder Lebenslage perfekt auszusehen. Kein Bad-Hair-Day, keine Modesünde sieht man an dem australischen Model

Miranda Kerr

Wie macht sie das nur? Topmodel Miranda Kerr scheint einfach immer perfekt auszusehen. Auch in ihrer Freizeit präsentiert sie fantastische Outfits mit so viel Grazie, dass man sich wie bei einer Fashionshow fühlt.

Das Geheimnis der Ex-Frau von Hollywood-Beau Orlando Bloom liegt nicht etwa in teuren Stylisten. Viel mehr ist ihre jahrelange Arbeit in der Modebranche für Mirandas tollen Stil verantwortlich.

Hailey Bieber

Sie zeigt ihr Brautkleid von Virgil Abloh

Hailey Bieber
Hailey Bieber zeigt sich ganz in weiß
©Gala

Fashion-Looks

Der Style von Miranda Kerr

Bei einem Promotiontermin für ihre Kosmetiklinie "KORA Organics" trägt Miranda Kerr ein geblümtes Kleid. Dazu kombiniert sie schwarze Overknees.
In dem pastellfarbenen Look kommt der sonnengebräunte Teint von Model Miranda Kerr besonders gut zur Geltung.
Zur Met Gala mit dem Motto "Manus x Machina – Mode im Zeitalter von Technologie" trägt Topmodel Miranda Kerr tein Kleid von Louis Vuitton und einen Make-up-Look, der von einem tiefroten Lippenstift geprägt ist
miranda kerr auf der vanity fair oscar party

83

Sie weiß genau, was ihr steht, läuft nicht blind jedem Trend hinterher und folgt einer goldenen Regel: Basics dürfen gerne etwas teurer sein, denn sie bleiben jahrelang im Schrank.

Ob schwarze Blazer, eine Birkin Bag von Hèrmes oder Skinny-Jeans in verschiedenen Ausführungen: Miss Kerr achtet auf eine tolle Qualität und guten Tragekomfort.

So scheint es auch, dass die Australierin selbst auf High-Heels ganz entspannt über den Asphalt schwebt.

Das schönste Accessoire ist für Miranda Kerr aber immer noch ihr Sohn Flynn - und selbst den sieht man ausschließlich strahlend und mit niedlicher Kinderkleidung.

Themen

Erfahren Sie mehr: