Miranda + Gisele: Stillende Model-Mamis

Topmodel Gisele Bündchen beweist mit einem selbstgeschossenen Foto, wie gut sie Baby und Beruf unter einen Hut bringt. Und auch ihre Kollegin Miranda Kerr hat schon vorgemacht, dass Multitasking am Arbeitsplatz möglich ist

Zwei Frauen mit Weltkarrieren: Miranda Kerr und Gisele Bündchen zeigen mit Stolz, wie sie ihre Kinder an Sets von Fotoshootings stillen.

Gut auszusehen, und das als junge Mutter, ist auch für Supermodels eine aufwendige Angelegenheit. Will man dann noch die Karriere vorantreiben, müssen die Kleinkinder kurzerhand mit zum Arbeitsplatz. Wie gut ihre Fähigkeiten als Multitasking-Mama sind, bewies Gisele Bündchen am Dienstag (10. Dezember) mit einem selbst geposteten Foto.

Darauf zu sehen ist die schöne Brasilianerin, die von drei Angestellten mit Make-up, Lockenstab und Nagellack fertig gestylt wird. Mit nichts weiter an als einem weißen Bademantel schließt die zweifache Mutter ihre Augen, während sie ihre kleine Tochter Vivian stillt.

"Was würde ich ohne diese Beauty-Truppe machen nach einem 15-Stunden-Flug und nur drei Stunden Schlaf", schrieb die 33-Jährige unter die private Aufnahme. Es ist ein ungewöhnlicher Blick hinter die Kulissen, doch ist Gisele Bündchen nicht das einzige Model, das Beruf und Baby sehr effizient unter einen Hut bringt.

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Sila Sahin erwartet ihr zweites Kind und ist bereits auf Namenssuche – allerdings nicht für das Baby, sondern für ihre neue Walfreundin. "Sind wir uns nicht ähnlich? Meine neue beste Freundin. Sie hat noch keinen Namen. Habt ihr Ideen?", witzelt sie auf Instagram. Und in der Tat werden die User kreativ und schlagen Namen wie Waltraud, Wilma und Wally vor. Wenn die Schauspielerin auch ein paar Namensvorschläge für ihr Ungeborenes braucht, werden ihre Fans bestimmt auch da helfen.
"Neues Kleid, kann losgehen!", kommentiert Krysten Ritter ihr herrlich natürliches Selfie aus dem Waschraum auf Instagram. Das hautenge Pünktchenkleid setzt ihren Babybauch perfekt in Szene. Die große Babybombe lässt die 37-jährige Schauspielerin auf dem Red Carpet der Oscars im Februar 2019 platzen, als sie dort voller stolz ihren runden Bauch präsentiert. Doch jetzt erst folgt das erste Babybauch-Selfie.
Scarlett Gartmann kann die Geburt ihres Töchterchens kaum erwarten! Im März 2019 soll ihr kleines Mädchen auf die Welt kommen und macht die 25-Jährige und ihren Partner Marco Reus dann zu stolzen Eltern. Bis es so weit ist, kugelt sich das Baby im Bauch der Mama – und Scarlett hält die schönen Schwangeren-Momente fleißig fest. Auf Instagram zeigt sie sich im gestreiften T-Shirt-Dress, das ihren Babybauch deutlich betont. Welch ein schönes Erinnerungsfoto!
Schön schwanger auf Sri Lanka: Janni Hönscheid urlaubt aktuell mit ihren zwei Männern - Söhnchen Emil-Ocean und Mann Peer - und zeigt dabei ihren wachsenden Babybauch im Bikini. Schon im Sommer werden sie zu viert sein, Bald-Mami Janni sieht in ihrem Bikini auf jeden Fall top aus. 

534

Zwei Frauen mit Weltkarrieren: Miranda Kerr und Gisele Bündchen zeigen mit Stolz, wie sie ihre Kinder an Sets von Fotoshootings stillen.

Bereits im April 2011 veröffentlichte ihre Kollegin Miranda Kerr eine Aufnahme von sich und ihrem Sohn Flynn, die sie in ganz ähnlicher Pose zeigt. Eingehüllt in einen schimmernden Seidenmantel und mit knallroten High-Heels sitzt das glücklich lächelnde Model auf einem Frisierstuhl. Auf ihrem Schoß liegt der knapp drei Monate alte Flynn und wird gestillt.

Bilder wie diese zeigen, dass trotz des großen Erfolges auch Models wie Gisele Bündchen und Miranda Kerr ganz normale Mütter sind. Und die wissen eben, was Multitasking bedeutet.

"Shameless"-Darstellerin Emmy Rossum hat das Bild von Gisele Bündchen am Set nachgestellt. Ihr Baby ist allerdings nur eine Attrappe.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche