Milana von Abensperg: It-Girl mit Adelstitel

Auf der Taufe des schwedischen Baby-Prinzen Nicolas war Gräfin Milana Abensperg und Traun der heimliche Star

Milana von Abensperg auf der Taufe von Prinz Nicolas

Während der Taufzeremonie in Schweden stand nicht nur der kleine Prinz im Mittelpunkt, auch seine große Schwester Leonore, 1, und Cousine Estelle, 3, sorgten für einige süße Szenen.

Topmodel-Potential

Neben dem ganzen royalen Nachwuchs fiel uns allerdings vor allem ein Gast ins Auge: Gräfin Milana Abensperg und Traun. Die 19-jährige Schönheit könnte optisch problemlos über einen Laufsteg in Paris stolzieren. Doch wer ist die schöne Adelige?

Queen Elizabeth

Der Mode-Tick der Monarchin

Queen Elizabeth bei der Royal Garden Party 2019 im Buckingham Palast in London.
Ihr Stil ist seit Jahrzehnten der gleiche: Queen Elizabeth meist eine Kombination aus Kleid, Mantel, Hut – und das alles Ton in Ton.

Nicht nur Prinzessin Madleine, 33, hat eine große Familie, auch ihr Ehemann Chris O'Neil kann einige Verwandte vorweisen. Der 41-jährige Geschäftsmann hat insgesamt fünf Schwestern. Milana Maria Tatjana von Abensperg ist seine Nichte, die schöne Töchter seiner Halbschwester Natascha, 47.

Fashionistas

Models, Musen, Stil-Ikonen

Leslie Mann und Judd Apatow gewöhnen ihre Töchter schon früh an das Rampenlicht. Mit drei Jahren absolviert Töchterchen Iris (rechts) ihren ersten Red-Carpet-Auftritt. Ihre fünf Jahre ältere Schwester Maude hat das strahlende Lächeln ihrer Mutter geerbt und grinst in die Kamera. 
Heute sind aus den kleinen Mädchen junge Damen geworden. Gekonnt posieren sie gut 10 Jahre später mit ihren Eltern auf dem roten Teppich der "Blockers"-Premiere in Los Angeles, denn mittlerweile sind die Mädels echte Profis... 
Maude Apatow  Völlig neu ist der Hollywood-Trubel für Maude Apatow nicht. In Filmen wie "Immer Ärger mit 40" und "Beim ersten Mal" durfte sie bereits als Teenie neben Mama Leslie vor der Kamera stehen. Aus dem Schatten ihrer Mutter versucht sie seit 2015 zu treten. Mit Erfolg! Noch im gleichen Jahr ergattert sie eine Rolle in Lena Dunhams Serie "Girls" und schreibt für Zooey Deschanels Website "Hello Giggles". Mittlerweile ist sogar die Modebranche auf sie aufmerksam geworden und lädt sie zu besonderen Fashion-Events ein. Bei ihrem It-Girl-Gespür eigentlich gar kein Wunder.
Iris Apatow  Die jüngste Tochter von Leslie Mann könnte bereits als Teenager eine Karriere als Model starten. Anstatt jedoch professionell zu shooten, teilt sie viel lieber private Schnappschüsse auf Instagram. Hier kommt sie extrem gut an: Fast 25.000 User folgen ihr bereits - Tendenz steigend. Welch enormes Potential in ihr schlummert, haben auch schon Hollywood-Regisseure erkannt. Seit Anfang 2016 gehört sie zu den Stars der neuen Serie "Love". Wir sind uns sicher: Von Iris wird man in Zukunft sicherlich noch so einiges hören (und sehen)!

63

Alter Adel

Natascha ist mit Graf Ernst Abensperg und Traun verheiratet, dessen Familie zum ältesten Hochadel Österreichs gehört. Milana hat eine Schwester, Chiara, und zwei Brüder, Louis und Moritz. Zum heutigen Besitz der Familie gehören, neben dem Palais Abensperg-Traun in Wien, unter anderem mehrere Schlösser und Burgen samt dazugehöriger Land- und Forstflächen von über 7.000 Hektar.

Jetset-Leben

Stil-Ikonen von früher

Das wurde aus den It-Girls

Das britische Model und It-Girl Twiggy, 1949 als Leslie Hornby geboren, ist bis heute einer der größten Ikonen, wenn es um die Swinging Sixties in London geht. Mit superdünner Figur, großen Puppenaugen und oft kurzen Haaren war sie auf unzähligen Covern zu sehen, auch auf dem des Magazins "Stern" (links oben). Aber wie sieht das "Zweiglein" heute aus?
Ihr süßes Lächeln und ihre sehr schlanke Figur hat sich Leslie "Twiggy" Lawson bis heute bewahrt. Und jetzt kann sie sogar mit dem britischen Titel Dame vor ihren Namen setzen.
Wenn man ein It-Girl und Model zur Mutter hat (Pandora Stevens), dann liegt es nahe, dass diese Gene und eine gewisse Lässigkeit auch bei den Kinder landen. Cara Delevingne legte ab 2010 eine steile Karriere als Model hin, wechselte dann ebenso erfolgreich ins Schauspielfach und gilt sowieso als eine der coolsten Frauen des Business.
Freude und Trauer vereint: Cara Delevingne führt das finale und hochemotionale Chanel-Defilee an.

33

Aufgewachsen ist die schöne Gräfin in Wien, wo sie 2014 ihren Schulabschluss gemacht hat. Aktuell studiert sie in Großbritanien an der "University of Durham", was erklärt, wieso man Milana häufiger auf diversen Londoner Events sichtet. Ihrer Heimat Wien beibt sie trotzdem treu: Auch dort besucht sie von Zeit zu Zeit Veranstaltungen, wie zum Beispiel eine Shoperöffnung des Designer-Labels Jimmy Choo.

Eine beeindruckende Familiengeschichte, wohlhabende Eltern und gutes Aussehen - Milana hat also die besten Voraussetzungen für eine Karriere als internationales It-Girl. Bleibt nur die Frage, auf welchem Event man sie als nächstes bewundern kann.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals