VG-Wort Pixel

Milana von Abensperg It-Girl mit Adelstitel

Milana von Abensperg auf der Taufe von Prinz Nicolas
Milana von Abensperg auf der Taufe von Prinz Nicolas
© Action Press
Auf der Taufe des schwedischen Baby-Prinzen Nicolas war Gräfin Milana Abensperg und Traun der heimliche Star

Während der Taufzeremonie in Schweden stand nicht nur der kleine Prinz im Mittelpunkt, auch seine große Schwester Leonore, 1, und Cousine Estelle, 3, sorgten für einige süße Szenen.

Topmodel-Potential

Neben dem ganzen royalen Nachwuchs fiel uns allerdings vor allem ein Gast ins Auge: Gräfin Milana Abensperg und Traun. Die 19-jährige Schönheit könnte optisch problemlos über einen Laufsteg in Paris stolzieren. Doch wer ist die schöne Adelige?

Nicht nur Prinzessin Madleine, 33, hat eine große Familie, auch ihr Ehemann Chris O'Neil kann einige Verwandte vorweisen. Der 41-jährige Geschäftsmann hat insgesamt fünf Schwestern. Milana Maria Tatjana von Abensperg ist seine Nichte, die schöne Töchter seiner Halbschwester Natascha, 47.

Alter Adel

Natascha ist mit Graf Ernst Abensperg und Traun verheiratet, dessen Familie zum ältesten Hochadel Österreichs gehört. Milana hat eine Schwester, Chiara, und zwei Brüder, Louis und Moritz. Zum heutigen Besitz der Familie gehören, neben dem Palais Abensperg-Traun in Wien, unter anderem mehrere Schlösser und Burgen samt dazugehöriger Land- und Forstflächen von über 7.000 Hektar.

Jetset-Leben

Aufgewachsen ist die schöne Gräfin in Wien, wo sie 2014 ihren Schulabschluss gemacht hat. Aktuell studiert sie in Großbritanien an der "University of Durham", was erklärt, wieso man Milana häufiger auf diversen Londoner Events sichtet. Ihrer Heimat Wien beibt sie trotzdem treu: Auch dort besucht sie von Zeit zu Zeit Veranstaltungen, wie zum Beispiel eine Shoperöffnung des Designer-Labels Jimmy Choo.

Eine beeindruckende Familiengeschichte, wohlhabende Eltern und gutes Aussehen - Milana hat also die besten Voraussetzungen für eine Karriere als internationales It-Girl. Bleibt nur die Frage, auf welchem Event man sie als nächstes bewundern kann.

sfi Gala

Prinz Nicolas von Schweden


Mehr zum Thema


Gala entdecken