Melanie Griffith: Glamour-Auftritt beim Wiener Opernball

Melanie Griffith weiß einfach, wie man einen großen Auftritt hinlegt. Das bewies sie beim Wiener Opernball

Melanie Griffith (60, "Fremde Schatten") glänzte auf dem Wiener Opernball als Begleitung von Richard "Mörtel" Lugner (85).

Mit Richard Lugner beim Wiener Opernball

Der österreichische Unternehmer hatte mit der Einladung des Hollywood-Stars offenbar alles richtig gemacht. Griffith posierte Medienberichten zufolge bereitwillig für Schnappschüsse und war auch sonst ganz die elegante Lady.

Wie die Mutter, so die Töchter

Prinzessin Leonor und Prinzessin Sofia überzeugen mit ihrem Modestil

Königin Letizia mit Prinzessin Leonor und Prinzessin Sofia
Königin Letizia gilt schon lange als Stilikone. Doch jetzt bekommt sie Konkurrenz von ihren eigenen Töchtern. Denn Prinzessin Leonor und Prinzessin Sofia fallen bei öffentlichen Terminen immer häufiger durch ihre schicken Outfits auf.
©Gala / Brigitte

Melanie Griffith begeisterte in Azzedine Alaïa

Griffith, die sich angeblich gut amüsierte, trug ein langärmliges schwarzes Kleid von Azzedine Alaïa. Die hochgeschlossene Robe reichte bis auf den Boden. Sie kombinierte dazu eine schillernde Halskette mit roten und rosa Steinen. Dabei fand der Glamour-Auftritt der Schauspielerin kurz nach einem Eingriff statt: Nach einer Hautkrebs-Diagnose musste sie sich befallenes Gewebe an der Nase entfernen lassen.

Hollywood in Wien

Hollywood-Flair versprühten in Wien unter anderem auch "Cinderella"-Star Lily James (28) sowie Menschenrechtsaktivistin Waris Dirie (52), die auf Einladung von Kanzler Sebastian Kurz (31) ebenfalls beim Opernball anwesend war.

Red-Carpet-Style

Die besten Looks vom roten Teppich

Für das 100-jährige Jubiläum der Salzburger Festspiele hat sich Katja Burkard so richtig in Schale geworfen. In einem türkisfarbenen, bodenlangen Blumenkleid der Wiener Designerin Eva Poleschinski posiert die RTL-Moderatorin vor dem Großen Festspielhaus und strahlt dabei bis über beide Ohren. Sie scheint sich superwohl in ihrem Outfit zu fühlen. Ihre Fans sind da leider anderer Meinung ...
Auch auf Instagram teilt Katja Burkard stolz ein Bild ihres Red-Carpet-Looks. Kolleginnen wie Frauke Ludowig oder Motsi Mabuse feiern das Outfit, wie auch einige Fans. Es gibt aber auch Negativ-Stimmen, die schreiben, dass die "Punkt 12"-Moderatorin "nicht schön" aussehe, dass das Kleid für die heißen Temperaturen "ziemlich zugeknöpft" wäre und man sie schon in "schöneren Kleidern gesehen" habe, die "besser" zu ihr passen würden. "Gott sei Dank gibt es verschiedene Geschmäcker", schreibt eine andere Followerin. Wo sie recht hat.
Kate Bosworth hat ein gutes Händchen für Mode. Bei einem Store-Opening in Los Angeles macht sie in ihrem luftig leichten Kleid von Armargentum, das zusätzlich mit Swarovski-Kristallen verziert wurde, schon mächtig Lust auf den Frühling. 
Golden Lady: Schauspielerin Charlize Theron strahlt in einer goldenen Luis-Vuitton-Robe mit Ballonärmeln, Schleppe und Tropf-Dekolleté. Gekrönt wird ihr glamouröser Look durch einen farblich passenden Haarreifen, schwarz lackierte Fingernägel und Metallic-Lidschatten. 

143


Themen

Erfahren Sie mehr: