Melania Trump und Brigitte Macron: Glamour-Auftritt der First Ladys

Melania Trump und Brigitte Macron sind in Belgien aufeinandergetroffen. Die First Ladys zeigten dabei ihren unterschiedlichen Modegeschmack.

Während des NATO-Gipfels in Belgien kam es auch zu einem Wiedersehen der First Ladys Melania Trump (48) und Brigitte Macron (65). Beim Programm für die Partner der tagenden Staatsführer können sich die Frauen von US-Präsident Donald Trump (72) und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (40) austauschen. Die beiden stellten in Belgien zudem einmal mehr ihren Sinn für Mode unter Beweis - wenn auch in recht unterschiedlicher Ausdrucksweise.

Melania Trump hatte unter anderem ein leichtes, weißes Kleid im Gepäck. Zu der ärmellosen Robe von Elie Saab kombinierte sie nudefarbene Pumps von Christian Louboutin. Die First Lady scheint eine Vorliebe für das französische Schuhlabel zu haben, schon beim Abflug aus den USA trug sie ein Paar des prominenten Designers.

Prinzessin Leonor von Spanien

Mit diesem Trick macht sie sich so groß wie ihre Schwester

4. August 2019  Prinzessin Sofía und Kronprinzessin Leonor tragen sommerliche Outfits. Ganz schön groß sind die beiden Schwestern geworden.
Prinzessin Leonor von Spanien hat mit ihren 13 Jahren schon so einige Modetricks auf Lager. Ob sie sich das von ihrer Mutter Königin Letizia abgeschaut hat?
©Gala

Brigitte Macron zeigte sich in einem gewohnt figurbetonten Outfit. Sie wählte einen hellgrauen Blazer mit tiefem Ausschnitt und eine enganliegende, knöchellange Hose. Die Kombination stammt von Louis Vuitton, ein Label, zu dem Macron gerne greift. Dazu trug sie schwarze, spitze Pumps.

Themen

Erfahren Sie mehr: