Melania Trump : So stilvoll unterstützt sie ihren Mann beim Wahlkampf

Donald Trump läutete in Florida den Wahlkampf 2020 ein. Stets an seiner Seite: Gattin Melania Trump, die in einem neongelben Jumpsuit nicht zu übersehen ist  

Der amtierende US-Präsident Donald Trump (73) hat am Dienstagabend in Orlando im US-Bundestaat Florida mit einer bemerkenswerten Veranstaltung offiziell den Wahlkampf für 2020 eingeläutet. Auch seine Frau Melania Trump (49) war vor Ort und durfte ihren Mann bei seiner ersten Rede für die angestrebte Wiederwahl im kommenden Jahr sogar inthronisieren. In einem neongelben Jumpsuit kam sie unter tosendem Applaus vor 20.000 Anhängern an der Seite ihres Gatten in das prall gefüllte Amway Center und sprach die ersten Worte.

Der Jumpsuit mit Volant-Ärmeln stammt von Ralph Lauren Collection und ist aktuell für knapp 2.645 Euro zu haben. Dazu kombiniert Melania Trump einen silbernen Gürtel und High-Heels in Neongelb. Abgestimmt auf ihr luftig leichtes Outfit trägt Melania ihre Haare offen in sanfte Wellen gestylt. 

Premiere für Herzogin Catherine

Zum ersten Mal mit blauer Schärpe beim Staatsbankett

Herzogin Catherine +  Steven Mnuchin
Für Anlässe, wie z.B. ein Staatsbankett, gelten besondere Regeln - vor allem was die Farbe des Kleides, den Kopfschmuck und auch die Schärpe betrifft.
©Gala

In Neongelb: Melania Trump weiß sich in Szene zu setzen.

Melania Trump unterstützt ihren Mann beim Wahlkampf

"Guten Abend Orlando", rief Melania euphorisch in die Menge, "Es war mir eine Ehre diesem Land in den letzten zwei Jahren als First Lady zu dienen. Ich kann es kaum erwarten, dies für sechs weitere Jahre zu tun." Ihr Mann würde dieses Land wirklich lieben und alles dafür tun, im Wählerauftrag so lange wie möglich weiterzumachen.

Anschließend gab es vom US-Präsidenten zwei Küsschen auf die Wange und sie überließ ihrem Gatten das Mikrofon samt Podium. Donald Trump schien sichtlich begeistert vom Auftritt und Outfit seiner Liebsten. 

Fashion-Looks

Der Style von Melania Trump

Nach einem Wochenende im Bedminster Golf Resort kehren Melania und Donald Trump zurück nach Washington. Die First Lady trägt ein wunderschönes helles Midikleid von Ralph Lauren und beigefarbene Lackpumps von Christian Louboutin, die ihr beinahe zum Verhängnis werden ... 
Denn die Designerpumps mit einem schmalen Absatz sind nicht unbedingt das richtige Schuhwerk für den Rasen.
Beim Abflug in Richtung Wochenende setzte Melania Trump auf einen bequemeren Look: Sie kombiniert eine beigefarbene Hose mit einer weißen Bluse und Sneakern. 
Am 4. Juli feiern die Amerikaner den Unabhängigkeitstag. Zum "Salute to America" erscheint First Lady Melania Trump in einem One-Shoulder-Dress von Carolina Herrera. 

302

Themen

Erfahren Sie mehr: