Melania Trump: Kommt Melania etwa nicht aufs Cover der Vogue?

Ihre Vorgängerinnen waren alle auf dem Cover der Vogue. Wird auch Melania Trump diese Ehre zuteil? So denkt Anna Wintour darüber

Anna Wintour will auch Melania Trump auf das "Vogue"-Cover bringen

Anna Wintour will auch Melania Trump auf das "Vogue"-Cover bringen

Es ist gute alte Tradition, dass die First Lady der USA einen Platz auf dem Cover der Vogue bekommt. Doch gilt das auch für , 46? Immerhin hat sich die Vogue-Chefredakteurin , 67,  im Wahlkampf für als Präsidentin stark gemacht. Und auch die berühmten Modedesigner reißen sich nicht gerade darum, die neue First Lady einzukleiden.

Wintour spricht Klartext

In einem Interview mit "The Wall Street Journal" hat nun auf die Berichterstattung über die First Ladys in der Vergangenheit verwiesen. Und damit einen Hinweis darauf gegeben, dass wohl auch Melania Trump dieselbe Ehre zuteilwerden wird wie ihren Vorgängerinnen.

Fashion-Looks

Der Style von Melania Trump

Mit diesem Foto wünschen Donald und Melania Trump ganz offiziell frohe Weihnachten. Melania trägt ein schwarz-glitzerndes Cocktailkleid vom spanischen Label Delpozo. Dazu trägt sie schlichte schwarze Pumps. 
In einem waldgrünen Prada-Mantel, beiger Lederhose und nudefarbenen Stiefeln verteilt Melania Trump gespendete Geschenke an kleine Kinder. Die Lederstiefel von Gianvito Rossi kosten circa 1.200 Euro, Lederhosen wie ihre - vom amerikanischen Label JBrand können über 1.000 Euro kosten. Ob ein derart luxuriöses Outfit die richtige Wahl für einen solchen Besuch war? 
Melania Trump besucht Opfer und Helfer des Hurrikans Harvey in Corpus Christi, und auch wenn ihr Outfit im khakifarbenen Military-Look dem Anlass angepasst scheint, kann die First Lady auf eine Sache einfach nicht verzichten...
Auf hohe Schuhe kann Melania Trump einfach nicht verzichten. Zwar hat sie aus ihrem High-Heels-Fauxpas vom Sommer gelernt und die Luxus-Stilettos gegen Wildleder-Stiefel eingetauscht, hoch sind sie aber allemal. Vielleicht wären feste Boots passender gewesen.

126


"Wir haben die Tradition, dass wir in der Vogue immer über die First Lady berichten, ganz gleich wer das ist. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass es dieses Mal anders sein wird", so die klaren Worte von Wintour. Trump war ohnehin schon mal auf dem Cover der Vogue. Im Jahr 2005 posierte sie für das Mode-Magazin in ihrem Hochzeitskleid.


Mehr zum Thema

Star-News der Woche