Melania Trump: Ist sie Amerikas neue Stil-Ikone?

Melania Trump, die Ehefrau von US-Multi-Millionär Donald Trump, polarisiert nicht nur durch das Wahlprogramm ihres Gatten, sondern auch mit ihren Outfits

Melania Trump ist das schönste Accessoire an der Seite des potentiellen US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump, 70. Seine 46-jährige Ehefrau ist ein echter Hingucker.

Melanias Outfits sind Verkaufsschlager

Nachdem Donalds schöne Ehefrau mit einem weißen Traumkleid bei einer Veranstaltung der Republikaner auftrat, war es nach kurzer Zeit bei "Net-A-Porter" ausverkauft. Der Luxus-Online-Shop beschreibt das Modell als "schöne Option für eine moderne Braut". Das weiße Seidenkleid von "Roksanda Illncic" kostet rund 2000 Euro.

Senna Gammour

Dieses glamouröse XL-Kleid wurde ihr zum Verhängnis

Senna Gammour
Die ehemalige "Monrose" Sängerin Senna Gammour erschien in einer glamourösen Robe zur Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung. Mit dem Kleid zog sie zwar alle Blicke auf sich, hielt aber auch jedermann auf Abstand.
©RTL / Gala

Dieses weiße Traum-Kleid von "Roksanda Illncic" war nach Melanias Wahlkampf-Auftritt ausverkauft.

Allerdings sorgte nicht nur ihr Kleid bei der Vorwahlkampfveranstaltung für Aufsehen. Auch über Melania Trumps Rede wird im Nachhinein heiß diskutiert. Die Trump-Gattin zitierte nämlich zum Teil ganze Passagen einer Rede der derzeitigen First Lady, Michelle Obama.

Klassisch aber sexy

Ihre Mode hingegen hebt sich von der Michelle Obamas ab: Melanias Style ist klassisch, aber dennoch sexy. Das ehemalige Model tritt in der Öffentlichkeit stets elegant und topgestylt auf. Ihre Outfits sind farblich bis aufs kleinste Accessoire aufeinander abgestimmt. Ihre braune Walle-Mähne trägt sie mit Vorliebe offen, in leichte Wellen gelegt.

Fashionistas

Models, Musen, Stil-Ikonen

Leslie Mann und Judd Apatow gewöhnen ihre Töchter schon früh an das Rampenlicht. Mit drei Jahren absolviert Töchterchen Iris (rechts) ihren ersten Red-Carpet-Auftritt. Ihre fünf Jahre ältere Schwester Maude hat das strahlende Lächeln ihrer Mutter geerbt und grinst in die Kamera. 
Heute sind aus den kleinen Mädchen junge Damen geworden. Gekonnt posieren sie gut 10 Jahre später mit ihren Eltern auf dem roten Teppich der "Blockers"-Premiere in Los Angeles, denn mittlerweile sind die Mädels echte Profis... 
Maude Apatow  Völlig neu ist der Hollywood-Trubel für Maude Apatow nicht. In Filmen wie "Immer Ärger mit 40" und "Beim ersten Mal" durfte sie bereits als Teenie neben Mama Leslie vor der Kamera stehen. Aus dem Schatten ihrer Mutter versucht sie seit 2015 zu treten. Mit Erfolg! Noch im gleichen Jahr ergattert sie eine Rolle in Lena Dunhams Serie "Girls" und schreibt für Zooey Deschanels Website "Hello Giggles". Mittlerweile ist sogar die Modebranche auf sie aufmerksam geworden und lädt sie zu besonderen Fashion-Events ein. Bei ihrem It-Girl-Gespür eigentlich gar kein Wunder.
Iris Apatow  Die jüngste Tochter von Leslie Mann könnte bereits als Teenager eine Karriere als Model starten. Anstatt jedoch professionell zu shooten, teilt sie viel lieber private Schnappschüsse auf Instagram. Hier kommt sie extrem gut an: Fast 25.000 User folgen ihr bereits - Tendenz steigend. Welch enormes Potential in ihr schlummert, haben auch schon Hollywood-Regisseure erkannt. Seit Anfang 2016 gehört sie zu den Stars der neuen Serie "Love". Wir sind uns sicher: Von Iris wird man in Zukunft sicherlich noch so einiges hören (und sehen)!

63

Melanias Outfits sind stets klassisch, figurbetont und farblich perfekt aufeinander abgestimmt.

Melania ist Donald Trumps dritte Ehefrau. Das Paar hat einen gemeinsamen Sohn, den 10-jährigen Barron Trump.

Ob Donald es letzten Endes tatsächlich ins Weiße Haus schafft, ist nicht gewiss. Im Wahlkampf um den Posten der modischsten potentiellen First Lady scheint Melania hingegen bereits ganz vorne zu liegen.

Themen

Erfahren Sie mehr: