Meghan Markle: Wie süß! Liebeskette von Prinz Harry

Die ist aber niedlich! US-Schauspielerin Meghan Markle hat sich mit einer personalisierten Kette gezeigt, die ihr offensichtlich nur einer geschenkt haben kann: Prinz Harry

Was für ein süßes Vor-Weihnachtsgeschenk!

Prinz Harry, 32, hat seiner Freundin Meghan Markle, 35, offensichtlich eine kleine Freude machen wollen und ihr ein niedliches Schmuckstück geschenkt.

Meghan Markle: Personalisierte Kette von Prinz Harry

Die amerikanische Schauspielerin zeigte sich in Toronto mit einer süßen Kette, die ihr nur einer geschenkt haben kann: Prinz Harry. Das personalisierte Schmuckstück kostet umgerechnet ungefähr 225 Euro und stammt von der amerikanischen Designerin Maya Brenner. In die schöne Kette sind klitzeklein die Buchstaben "M" und "H" eingearbeitet, die sicherlich für Meghans und Harrys Initialen stehen. Sie besteht aus 14 Karat Gold und ist insgesamt sehr zurückhaltend und schlicht - genauso, wie es Meghan und Harry anscheinend generell mögen.

Ketten, Ringe + Co.

Schmucke Stars

In einer schwarzen Dior-Robe mit Schleppe begeistert Jennifer Aniston bei der Verleihung der Golden Globes 2020. Doch es ist nicht ihr Couture-Dress, das alle Blicke auf die Schauspielerin zieht, sondern ihre funkelnde Halskette. Das doppelreihige Schmuckstück aus dem Hause Cartier stammt aus dem Jahr 1950 und ist eine Kreation aus runden sowie rechteckigen Diamanten. Eine besonders elegante und stilvolle Halskette, die von dem Schmuck einer anderen Hollywood-Ikone inspiriert sein könnte ...
Mit einer ähnlichen, ebenso funkelnden Halskette wird Grace Kelly im Jahr 1960 auf einer Party abgelichtet. Es ist ein großzügiges Präsent ihres Mannes Fürst Rainier III., der ihr das Schmuckstück am Tage ihrer Hochzeit im Jahr 1956 schenkt. Die Diamantenkette wird auf rund 64 Karat geschätzt.
Beim Women's Guild Lunch strahlt nicht nur Kaia Gerber – auch ihr glitzerndes Schmuckstück fällt auf: An ihrem Hals baumelt eine Kette mit dem Buchstaben "P". Ist das etwa endlich die ersehnte Bestätigung ihrer Beziehung zu Comedian Pete Davidson?
Heißt Heidi Klum nun Heidi Kaulitz, oder nicht? Diesem Instagram-Posting nach zu urteilen, scheint das Model sich eindeutig zu einem neuen Nachnamen zu bekennen. Heidi zeigt sich mit einem Gesicht voller Glitzer - doch geblendet werden wir vor allem von ihrer riesigen Kreole, die den Schriftzug "Kaulitz" trägt.

94

Meghan Markle

Sie macht sich an die Familienplanung

Meghan Markle
Meghan Markle: Familienplanung mit Prinz Harry
©Gala
Prinz Harry, Meghan Markle

Prinz Harry

Spontaner Besuch bei Meghan

Prinz Harry: Wann hat er Meghan Markle die Kette geschenkt?

Vielleicht gab es das hübsche Kettchen ja, als der Rotschopf die hübsche Darstellerin spontan in Toronto besucht hat. Nach seiner Karibikreise machte der britische Royal nämlich einen spontanen Abstecher, um seine Liebste zu überraschen. Der Umweg über Kanada zurück nach England sei nicht geplant gewesen, aber der 32-Jährige nahm die 2700 Kilometer Umweg wohl gerne auf sich. Ein Freund verriet gegenüber der britischen "The Sun", Harry habe es nicht erwarten können, Meghan wiederzusehen. Dies könne man wohl als Zeichen dafür sehen, wie verliebt er sei. "Wir haben ihn noch nie so glücklich gesehen - es ist toll", sagte der Freund weiter.

Fashion-Looks

Der Style von Meghan Markle

So bodenständig kann ein Royal aussehen! Bei ihrem ersten Auftritt nach dem "Megxit" im Downtown Eastside Women's Centre in Vancouver beweist Herzogin Meghan in Jeans und Strickpullover Bodenständigkeit.
Back to Business: Gehüllt in einen marineblauen Wollmantel von Massimo Dutti wird Herzogin Meghan in London gesichtet. Für den Besuch des National Theaters wählt sie einen schicken Business-Look, der an ihre vergangene "Suits"-Zeit erinnert. Zu einem blauen, weit aufgeknöpften Hemd, das sie in ihre schwarze Anzughose gesteckt hat, trägt die Herzogin elegante Pumps. Außerdem hat sie ihre langen Haare ganz ladylike zu einer Hochsteckfrisur zusammengebunden.
Prinz Harry und Herzogin Meghan sind zurück. In einem beigen Mantel und einer tollen Kombi aus braunem Satinrock von Massimo Dutti und braunem Rollkragenpullover zeigt sich eine strahlende Meghan bei ihrer Ankunft am Canada House in London. 
Dazu trägt sie ihr Haar offen. Selbst die Pumps sind farblich perfekt auf den Look abgestimmt - einzig die nackten Beine überraschen, herrschen in London doch noch winterliche Temperaturen. 

447

Themen

Erfahren Sie mehr: