Meghan Markle: So teuer soll ihr Hochzeitskleid sein

Was trägt Meghan Markle bei ihrer Hochzeit mit Prinz Harry? Neuen Gerüchten zufolge eine Robe im Wert von etwa 400.000 Euro

Das Kleid auf ihrem Verlobungsfoto - eine Kreation des britischen Labels Ralph & Russo für etwa 60.000 Euro - sorgte schon für Aufsehen. Wie mag da erst das Hochzeitskleid von Meghan Markle (36) aussehen? Am 19. Mai heiratet die US-Schauspielerin Prinz Harry (33) in der St. George's Kapelle von Schloss Windsor. Und das in einem Traumkleid. 

Das Budget des Brautpaars hat sich verdoppelt

Für Meghans großen Tag sollen angeblich 400.000 Pfund (etwa 450.000 Euro) nur für ihr Äußeres ausgegeben werden, verriet ein Insider jetzt dem britischen "Look"-Magazin. Dazu gehören neben dem Brautkleid und allerlei Accessoires unter anderem auch das Make-up und die Frisur. Ein Großteil des Geldes soll vor allem in das Kleid geflossen sein. "Meghan ist wie jede andere Braut, die sich auf ihren Traumtag vorbereitet", sagte die nicht näher genannte Quelle laut "express.co.uk". Das Budget für die Hochzeit habe sich ausgehend von den ersten Planungen bereits verdoppelt.

Flitterwochen könnten ein Geschenk von Meghan Markle an Prinz Harry sein

Für die Flitterwochen geben Harry und Meghan dem Bericht zufolge über 130.000 Euro aus - angeblich schenkt Markle die Reise ihrem Ehemann. Welchen Designer Markle für ihr Hochzeitskleid gewählt hat, ist weiter unklar. Möglicherweise tut sie es aber Herzogin Kate (36) gleich, die Prinz William (35) in einer Kreation des Hauses Alexander McQueen, entworfen von der britischen Modedesignerin Sarah Burton, geheiratet hat. Umgerechnet etwa 280.000 Euro soll die Robe gekostet haben

Prinz Harry + Meghan Markle

Dieses Geschenk wünschen sie sich zur Hochzeit

18. Januar 2018  Man sieht diese Zwei verstehen sich bestens: Bei dem Termin im "Cardiff Castle" tauschen Meghan und Harry kleine Geheimnisse aus.  
Über das richtige Geschenk müssen sich die geladenen Gäste zur Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry schon einmal keine Gedanken mehr machen. Denn das Paar hat eigentlich nur einen Wunsch.
©Gala

 

Prinz Harry + Meghan Markle

Die Bilder ihrer stürmischen Liebe

16. Juni 2019  Zum britischen Vatertag postet Herzogin Meghan ein Foto ihrer zwei liebsten "Männer" auf Instagram. Auf dem süßen Schnappschuss sieht man ihren Sohn, Baby Archie, der mit seiner kleinen Hand den Finger seines Papas, Prinz Harry, umklammert.
12. Mai 2019  Ein neues Foto von Master Archie! Mit diesem süßen Füßchen-Bild des jüngsten britischen Royals erfreuen Prinz Harry und Herzogin Meghan ihre Instagram-Follower. Zu Meghans erstem Muttertag gratuliert das Paar auch allen Müttern, die auf der ganzen Welt heute ihren Tag feiern. Im Hintergrund sind übrigens Vergissmeinnicht zu sehen, die zarten, hellblauen Blumen waren die Lieblingsblumen von Harrys Mutter Prinzessin Diana.
Meghan Markle: 8. Mai 2019 Herzogin Meghan und Prinz Harry präsentieren erstmals ihren kleinen Sohn der Öffentlichkeit ...
Baby Sussex

121


Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema