Meghan Markle: Nutzt sie Prinz Harry nur aus?

Die Gerüchte halten sich hartnäckig! "Suits"-Darstellerin Meghan Markle und Prinz Harry sollen ein Paar sein. Doch meint die hübsche Schauspielerin es wirklich ernst mit ihm oder nutzt sie Harry nur aus, um ihre neue Modekollektion zu promoten?

Hat Prinz Harry endlich die Frau fürs Leben gefunden? Der 32-Jährige hatte in der Vergangenheit nicht wirklich viel Glück in der Liebe. Während sein Bruder Prinz William eine entzückende Frau und ebenso entzückende Kinder hat - ist Party-Prinz Harry schon länger alleine.

Doch nun halten sich die Gerüchte hartnäckig, dass er mit der hübschen "Suits"-Darstellerin Meghan Markle liiert sein soll. Bereits seit zwei Monaten sind sie angeblich ein Paar.

Frauke Ludowig

So sexy meistert sie ihre High-Heel-Panne

Frauke Ludowig
Wackelig, aber sexy - so lässt sich der Auftritt von Frauke Ludowig in diesem Instagram Video wohl am besten beschreiben.
©Gala

Nutzt Meghan Markle Prinz Harry nur aus?

Es scheint ernst zu sein zwischen den Beiden. Aber sind Meghans Gefühle für Harry auch wirklich echt oder nutzt sie einfach die Gunst der Stunde?

Für das Modehaus "Reitmans" hat die hübsche Schauspielerin nämlich eine eigene kleine Modekollektion entworfen, die passenderweise am 3. November in den Stores erschien.

Eigene Modekollektion für die "Suits"-Darstellerin

Die Kollektion umfasst fünf Kleidungsstücke, an deren Design die 35-Jährige maßgeblich beteiligt sein soll. Es ist nicht die erste Linie, die Meghan für "Reitmans" entwirft.

Die "Suits"-Darstellerin setzt dabei auf einen gekonnten Mix zwischen sexy Pieces und klassischen Teilen. Ein Pencil-Skirt in Leder-Optik, hochwertige Blusen im Oversize-Schnitt und ein Body mit Rollkragen - sehr schön, aber nicht unbedingt tauglich für einen Besuch bei ihrem Schwiegervater in Spe.

Zu sexy für eine zukünftige Prinzessin?

Im Interview mit der "Vancouver Sun" gestand Meghan jedoch: "Die Kollektion beinhaltet kein Kleidungsstück, welches ich nicht selber tragen würde. Mein Lieblingsteil die vegane Lederleggings."

Prinz Harry

Der Party-Prinz

Herzogin Meghan hat in dieser Woche ihren großen Auftritt, als sie ihr erstes Solo-Projekt als neues Mitglied der königlichen Familie startet. Es ist ein Kochbuch, das mit Frauen aus dem Grenfell Tower erstellt wird. Die Herzogin von Sussex hat bei diesem Projekt die volle Unterstützung von ihrem Ehemann Prinz Harry. Als der frühere Suits-Star von ihrem Projekt spricht, ist Harrys Gesicht so glücklich und so erfreut, dass es uns an eine gewisse Situation eines anderen jungen Royals erinnert. Erkennen Sie welche bekannte Pose wir meinen ? 
Ja, wir meinen Prinz Georges süße Pose in dem Hubschrauber während seines Besuches in Deutschland im Juli 2017. Prinz Harry hält die Hände genauso wie der kleine Royal. Auch das verschmitzte Lächeln des royalen Nachkommen ist dem von Prinz Harry sehr ähnlich. 
Prinz Harry ist im Plausch mit den Teilnehmern der Invictus Games ganz in seinem Element, schließlich ist der Wettkampf für Kriegsversehrte sein großes Herzensprojekt. Vom anderen großen Herzensprojekt Meghan Markle ist in Toronto aber bisher noch keine Spur zu sehen.
Ob wir Meghan Markle und Prinz Harry zusammen in Toronto noch zu Gesicht bekommen, wissen wir nicht, aber...

75

Oh lá lá - es scheint als würde sie nicht mit ihren Reizen geizen. Prinz Harry dürfte es gefallen. Ebenso wie eine weitere Äußerung im besagten Interview: "Mein Glück ist vollkommen und ich bin die glücklichste Frau der Welt."

Hat diese Liebe eine Chance?

Es scheint also, es würde bei Meghan Markle derzeit alles rund laufen. Beruflich und privat. Doch ob diese junge Liebe wirklich eine Chance hat und für sie irgendwann einmal wirklich der "Plötzlich Prinzessin"-Traum in Erfüllung geht?

Derzeit stehen die "Suits"-Darstellerin und der Party Prinz auf jeden Fall unter ständiger Beobachtung und wir freuen uns schon auf ihr offizielles Liebes-Outing und natürlich auch Meghans Outfit!

Themen

Erfahren Sie mehr: