Herzogin Meghan: Ihr Kleid legt das Netz lahm

Was Herzogin Meghan trägt, wollen alle haben. Ihr erster öffentlicher Auftritt nach der Hochzeit ließ gleich eine Mode-Homepage abstürzen

Herzogin Meghan von Sussex

Daran sollten sich Designer wohl gewöhnen, wenn sie Herzogin Meghan (36) in Zukunft einkleiden. Ihr erster öffentlicher Auftritt nach der Hochzeit mit Prinz Harry (33) hatte einen einschlagenden Erfolg im Netz: Die Homepage des britischen Designer-Labels Goat brach nach wenigen Minuten zusammen, wie "Sky News" unter Berufung auf das Luxus-Label berichtet

Das edle knielange Kleid besticht durch einen raffinierten Ausschnitt mit durchsichtigen, langen Ärmeln. Sowohl Clutch, als auch Schuhe sind perfekt abgestimmt und runden das Ton-in-Ton-Ensemble ab. 

Jeder will das Kleid von Herzogin Meghan

Alle wollten ihr Outfit nachshoppen - und zwar sofort! Über 40 Minuten sei die Webseite down gewesen sein, kaum wurde die Herzogin mit dem Kleid erspäht.

Die 36-Jährige hatte sich für die Gartenparty im Buckingham Palast zu Ehren von Prinz Charles (69) für ein klassisches Bleistift-Kleid im zarten Altrosa entschieden. Das "Flavia Dress", wird als "fließend und weiblich" beschrieben.

 

Durchsichtiger Ausschnitt und lange Ärmel

Besonderer Hingucker sind das Dekolleté und die Ärmel aus Seiden-Chiffon. Derzeit ist das Kleid nur noch in Schwarz erhältlich. Der Meghan-Faktor ist nach der Hochzeit höher als je zuvor! 

Fashion-Looks

Der Style von Meghan Markle

Herzogin Meghan zeigt sich mit einem XL-Hut beim "Remembrance Sunday"
Herzogin Meghan hingegen setzt auf einen dramatischeren Look, als ihre Schwägerin: Sie trägt eine schwarze Robe von Erdem im 50er-Jahre-Stil mit einem weit ausgestellten Rock. Außerdem setzt sie ihr Dekolleté mit einem tiefen Ausschnitt in Szene und betont dieses zusätzlich mit ihrer Mohnblumen-Brosche. Wildlederne Deneuve-Pumps von Aquazzura und rubinrote Herz-Hänger von Jessica McCormack runden Meghans Abend-Look ab.
Im Rahmen der Feierlichkeiten des Remembrance Days zeigt sich Herzogin Meghan stilsicher und wählt einen Look in Dunkelblau. Mit einem Kleidungsstück aus ihrem früheren Leben begeistert sie ihre Fans ganz besonders.
Bei ihrer Ankunft an der Westminster Abbey trägt sie einen feinen Teddy-Mantel von Sentaler für rund 1.600 Euro, den sie mithilfe eines schwarzen, schmalen Gürtels stylisch zusammenhält. Ein Kleidungsstück, das bereits seit 2015 zur Kollektion gehört und damit schon vor dem Beginn der Liebesgeschichte von Meghan und Harry. Ein schwarzes Kleid sowie schwarze Lederstiefel von Tamara Mellon ergänzen ihr Outfit perfekt und halten die Herzogin an diesem kühlen Herbsttag warm.

442

 

William & Kate vs. Harry & Meghan

Ihre ersten Auftritte als Ehepaare im Vergleich

Prinz William, Herzogin Catherine, Prinz Harry, Herzogin Meghan
Prinz William und Herzogin Catherine ließen sich 2011 nach ihrer Hochzeit knapp einen Monat Zeit, bis sie ihren ersten Termin als Ehepaar wahrnahmen. Prinz Harry und Herzogin Meghan absolvieren ihr Ehe-Debüt schon drei Tage nach dem Jawort in Windsor. Weitere Unterschiede ihrer Auftritte erfahren Sie im Video
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr: