Stilsicher in Belfast : Meghan Markle überzeugt in Beige & Grün

Meghan Markle und Prinz Harry sind heute überraschend in Belfast. Die Amerikanerin zeigte sich stilsicher in einem beige-grünen Ensemble.

Diese Überraschung ist geglückt: Prinz Harry, 33, und seine Verlobte Meghan Markle, 36, absolvieren heute ihren ersten offiziellen Besuch in Belfast, der Hauptstadt von Nordirland.

Meghan Markle: Zeitloser Look 

Die US-Amerikanerin setzte dieses Mal auf ein schickes Ensemble, das aus einem dunkelgrünen Rock der Marke Greta Constantine sowie einem wollweißen Pullover von Victoria Beckham, 43, bestand. Darüber trug sie einen offenen, beigen Mantel von Mackage. Das zukünftige Mitglied der britischen Royals kombinierte dazu dunkelbraune Samt-Pumps sowie eine braune Ledertasche. Ihre lange, dunkle Mähne hatte sie zu einem Messy Bun nach hinten zusammengebunden, einige Strähnen umspielten ihr Gesicht.

Billboard Music Awards

Die schönsten Looks und Styles vom roten Teppich

Jennifer Hudson, Priyanka Chopra + Taylor Swift
Bei den Billboard Music Awards werden seit 1990 die erfolgreichsten Musiker des Jahres ausgezeichnet. Die wichtigsten Auswahlkriterien hierbei sind Hitparadenplatzierungen, Anzahl verkaufter Tonträger und die Radiopräsenz eines Interpreten.
©Gala

Prinz Harry passte sich seiner Verlobten farblich an 

Prinz Harry hatte sich für eine dunkle Jeans, eine graue Anzugjacke, einen blauen Pullover und dazu passende blaue Schuhe entschieden. Das Paar wird sich am 19. Mai das Jawort geben. Die Hochzeitseinladungen wurden bereits verschickt. 

Fashion-Looks

Der Style von Meghan Markle

Wenn eine den Business-Look beherrscht, dann Meghan. Durch die Rolle der Rachel Zane in der Anwaltsserie "Suits" weiß die 38-Jährige, wie wirkungsvoll eine klassische, weiße Bluse in Kombination einer schwarzen Anzugshose sein kann. Diese beiden Büro-Essentials stammen aus ihrer Capsule Collection, Meghans cognacfarbenen Pumps wurden von dem spanischen Schuhlabel Manolo Blahnik kreiert und ihr darauf farblich abgestimmter Gürtel ist von Ralph Lauren. 
Im lässigen Denim-Look mit elegantem, grauem Mantel besucht Herzogin Meghan die US Open in New York, wo sie sich das Finale ihrer Freundin Serena Williams gegen die Kanadierin Bianca Andreescu von der Tribüne des Arthur-Ashe-Stadion aus anschaut. 
Glück gebracht hat Meghans royaler Jeans-Style dem Tennisstar allerdings nicht. Serena unterlag ihrer 19-jährigen Gegnerin in zwei Sätzen. 
Herzlich begrüßt Herzogin Meghan die ankommenden Models. Ihr Haar hat sie zurückgesteckt - so gelöst und glücklich hat man sie lange nicht gesehen!

414

Themen

Erfahren Sie mehr: