VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan Ihr Brautkleid ähnelt dem einer ganz besonderen Prinzessin

Prinz Harry + Herzogin Meghan 
© Getty Images
Das legendäre Brautkleid von Herzogin Meghan wurde bereits wenige Tage nach der Hochzeit mit Prinz Harry mehrfach imitiert und kopiert. Doch auch vor ihr trug schon eine royale Braut ein ähnliches Kleid - und es war jemand ganz besonderes

Eine Woche ist es her, dass Prinz Harry und seine Meghan Markle sich das Ja-Wort gegeben haben, und sie so zu "Herzogin Meghan" wurde. Das elegante, weiße Kleid aus der Feder von Clare Waight Keller, Kreativdirektorin des französischen Modehauses Givenchy, wird seitdem weltweit bestaunt, verglichen und kopiert. 

Herzogin Meghan: Ihr Brautkleid wird viel verglichen und imitiert

So zog man zum Beispiel Parallelen zum Hochzeitskleid ihrer Schwägerin Catherine, und stellte es gegenüber des Brautkleids von Prinzessin Diana. Einem anderen Brautkleid scheint die schlichte Robe mit der langen Schleppe jedoch am meisten zu ähneln - und es ist das einer Prinzessin, die für die Frau von Prinz Harry eine besondere Rolle spielen könnte. 

Prinzessin Angela von und zu Liechtenstein als Vorbild? 

Prinzessin Angela von und zu Liechtenstein, geborene Angela Brown, heiratete vor 18 Jahren, am 29. Januar 2000, Prinz Maximilian von und zu Liechtenstein. Sie war es, die als erste Frau afro-amerikanischer Herkunft in eine europäische Adelsfamilie einheiratete. 

Prinz Maximilian von und zu Liechtenstein und seine Braut Angela an ihrem Hochzeitstag im Januar 2000. Die Prinzessin könnte nicht nur in Sachen Brautlook ein echtes Vorbild für Herzogin Meghan gewesen sein. 
Prinz Maximilian von und zu Liechtenstein und seine Braut Angela an ihrem Hochzeitstag im Januar 2000. Die Prinzessin könnte nicht nur in Sachen Brautlook ein echtes Vorbild für Herzogin Meghan gewesen sein. 
© Action Press

Royale Bräute weisen unzählige Ähnlichkeiten auf

Genau wie Meghan entschied sich Angela, die an der renommierten "Parsons School of Design" Mode studierte und jahrelang als Designerin arbeitete, für ein schlichtes, weißes Kleid mit leichtem U-Boot-Ausschnitt. Dazu hatte das Kleid, das die Panamaerin selber entworfen hatte, genau wie das Kleid der Herzogin von Sussex lange Ärmel. 

Braut-Frisur, -Schleier und -Accessoires sind ähnlich

Sowohl Angela, als auch Meghan trugen an ihrem besonderen Tag ein auffälliges Diadem und einen weißen Schleier. Auch die Frau von Prinz Maximilian hatte ihr dunkles Haar zu einem tief-sitzenden Knoten zusammengesteckt und als Accessoire schlichte, silberne Ohrstecker gewählt.

Ob sich Meghan Markle bewusst von Prinzessin Angela hat inspirieren lassen oder ob die Ähnlichkeiten nur Zufall sind, ist nicht bekannt. Fakt ist jedoch, dass beide Bräute an ihrem besonderen Tag umwerfend aussahen und mit ihren Kleidern in die Geschichte eingehen.  

lho Gala

>> Alle News und Infos rund um die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle


Mehr zum Thema


Gala entdecken