Mary-Kate + Ashley Olsen: Socken in Latschen

Flache Schuhe sind spätestens seit dem Sommer 2013 ein absolutes Trendthema. Ansonsten gut angezogene Stars wie die Olsen-Zwillinge Mary-Kate und Ashley präsentieren nun allerdings eine zweifelhafte Styling-Variation: Sie tragen ihre Sandalen mit Socken

Fragwürdiger Partnerlook: Mary-Kate und Ashley Olsen

Sie haben Millionen auf dem Konto und gleich zwei gefeierte Modelabels: Mary-Kate und Ashley Olsen konnten sich neben ihrer Schauspielkarriere erfolgreich als Designerinnen und Unternehmerinnen etablieren. Trotzdem greifen die Zwillinge bei ihren eigenen Outfits immer wieder daneben. Jüngste Styling-Sünde: flache Latschen mit Socken.

Halb Designeroutfit, halb Kindergarten-Look: Rita Ora trägt zum DKNY-Ensemble Ringelsocken und Adiletten.

Fashion-Fauxpas

Die Modesünden der Stars

Elegant im fließenden metallic Satinkleid erschien die stilsichere Katie Holmes zum "FilmAid's Power Of Film"-Screening. Ein toller Look, der ihre schmale Figur sinnlich in Szene setzt, wären da nicht ihre auffälligen Stiefel. Mit dem braunen Tigerprint lag die Schauspielerin leider diesmal völlig falsch. Die Eleganz und Sinnlichkeit des Kleides korreliert mit dem robusten Schuh - das kann Katie Holmes besser. 
Huch, welche Promi-Dame zieht denn hier die Aufmerksamkeit mit ihrem Hintern auf sich? 
Richtig, diese Kehrseite gehört zu Chiara Ferragni, die mit ihrem Ehemann Fedez einen Spaziergang macht. Ob dieser Look der Star-Influencerin tatsächlich so modisch ist, bleibt wohl Geschmacksache. 
An diesem Tag lässt es Rumer Willis ruhig angehen und entscheidet sich für einen bequemen Look im Stil der 90er Jahre, als sie Freunde zum Lunch in Los Angeles trifft. Ein schlichtes, blaues T-Shirt kombiniert sie zu Jeansshorts sowie weißen Sneakern und schienbeinhohen Tennissocken. Ein Style, der auf den ersten Blick zwar wild zusammengewürfelt und unscheinbar wirkt, jedoch ziemlich kostspielig ist ...

520

Am "John F. Kennedy"-Flughafen in New York zeigte sich das Duo am Sonntag (23. März) in seinen gewohnt verhüllenden, schwarzen Outfits. Trotz angesagter Sonnenbrillen und It-Bags schweift der Blick des Betrachters unumgänglich zu den Füßen der Beiden. Mit hellgrauen Socken in flachen, schwarzen Leder-Tretern schlendern die 27-Jährigen durch das Gebäude. Hollywood-Stars sind eben auch nicht vor dem viel belächelten "Touristen-Look" gefeit.

Spätestens seit das französische Modelabel Céline im Sommer 2013 flache, mit Nerz verzierte Pantoletten auf den Laufsteg brachte, ist der Hype um die bequeme Alternative zu schmerzhaften High-Heels endgültig losgebrochen. Was früher als absolut verpöhnt galt, ist heute der letzte Schrei.

Die modische Toleranz geht sogar so weit, dass es nun auch die Adiletten aus den Fußballkabinen der Republik an die Füße der Stars geschafft haben. Die britische Sängerin Rita Ora schluppte erst kürzlich mit knielangen Ringelsocken und der Originalversion des, nun ja, Schuhwerks durch den Flughafen in Los Angeles.

Fashion-Looks

Der Style von Mary-Kate und Ashley Olsen

Fünf Monate nach ihrem letzten Auftritt in der Öffentlichkeit, zeigen sich Mary-Kate und Ashley Olsen Mitte April 2019 auf dem roten Teppich. In der Zwischenzeit haben sie ihren Granny-Style aber längst nicht vergessen. Noch immer kleiden sie sich in dem Stil - schwarzes Kittelkleid und Schlappen inklusive. 
Im November 2018 zeigen Ashley und Mary-Kate Olsen mehr Farbe als jemals zuvor. Naja, oder sagen wir, dass sie nicht komplett in Schwarz bei dem Event erscheinen. Vor allem Mary-Kates rote Stiefel machen stutzig. 
Mary-Kate und Ashley Olsen blicken gewohnt düster drein.
Ashley und Mary-Kate Olsen bleiben ihrem Stil treu: Sie wählen schlichte, weite Kleidungsstücke, die frontal geknöpft werden.

19

Themen

Erfahren Sie mehr: