VG-Wort Pixel

Mandy Moore Ihr Brautkleid ist ein rosafarbener Mädchentraum

Mandy Moore
© Getty Images
"This is Us"-Star Mandy Moore hat "Ja" gesagt, in einem romantischen Traumkleid von Rodarte 

Sie hatte es vor einigen Wochen angekündigt: "Meine Hochzeit wird eher schlicht werden", sagte sie damals gegenüber E! Entertainment. Und entsprechend schlicht gab Mandy Moore ihrem Verlobten Taylor Goldsmith im Garten des gemeinsamen Hauses in Los Angeles das Ja-Wort. Viele der rund 50 Gäste liefen barfuß über die ausgelegten Teppiche, als Mandy und Taylor bei Sonnenuntergang den Bund fürs Leben schlossen. Insider berichten von einer außergewöhnlich romantischen Zeremonie. 

Mandy Moores rosafarbenes Brautkleid 

Das Brautkleid des "This is Us"-Stars hingegen ist alles andere als schlicht. Mandy Moore trat in einer rosafarbenen Kreation im Stil der 70er-Jahre vor den Traualtar. Auf Instagram veröffentlichte die Schauspielerin ein Fotoalbum, in dem man die romantische Kreation von Rodarte besonders gut bewundern kann. 

Die Liebe steckt im Detail 

Der Hals und die Schultern von Moore werden von einer gerafften Bordüre eingerahmt. Das Unterteil des Kleides besteht aus mehreren Volants. Besonders durch seine Details wird die Robe zu etwas ganz besonderem. Die Taille des Serienstars wird durch eine Raffung betont, die mit einer floralen Verzierung abgerundet wird. Die Anlehnung an den Stil der 70er-Jahre wird nicht nur durch die Volants, sondern vor allem auch durch die mehrfach gelegten, transparenten Tüllbahnen mit eingewebtem Punkt-Dessin erschaffen. 

Schlichtes Make-up und offene Haare 

Ihr schlichter Schleier ist ebenfalls aus Tüll, läuft auf dem Kopf zu einer Art Schleife zusammen und rahmt die offene, mit weißen Blüten verzierte Brautfrisur stilvoll ein. Das Make-up der Braut ist zurückhaltend und lediglich ihre Augenlider sind farblich passend zu ihrem rosafarbenen Kleid betont. 

Verwendete Quellen: E! Online, Instagram 

sfi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken