Madonna: Brautkleid versteigert!

Am Wochenende trennte sich Pop-Ikone Madonna im Rahmen einer Hollywood-Auktion von einigen privaten Stücken. Unter den Schätzen befand sich auch das Kleid, das sie 1985 zu der Hochzeit mit Sean Penn trug

Ihre Ehe hielt nur vier Jahre und an ein Liebes-Comeback ist absolut nicht zu denken! Das Kleid hingegen, das Madonna bei der Hochzeit mit Ex-Mann Sean Penn trug, hat die letzten 29 Jahre gut überstanden und könnte nun sogar einen Revival haben. Schließlich wechselte es am Wochenende im Rahmen einer Auktion die Besitzerin, bei der auch andere Kleider der "Queen of Pop" unter den Hammer kamen.

Das extravagante Tüllkleid mit Hüftvolants und aufgesetzter, kontrastierender Schärpe fiel bereits 1985 bei der Eheschließung der Pop-Ikone und des Schauspielers auf und war auch jetzt noch ein Highlight der "Icons & Idols"-Auktion in Beverly Hills. Ganze 65.000 Euro brachte der Traum in Weiß ein, den Madonna vor dem Traualtar getragen hatte. An dem Tag hatte sie damals gleich zwei Gründe zum Feiern. Sean Penn heiratete sie nämlich an ihrem 27. Geburtstag. Die Zermonie und die Feier auf Malibu verbrachte sie in dem voluminösen Kleid, das nun eine neue Besitzerin fand.

Prinzessin Leonor von Spanien

Mit diesem Trick macht sie sich so groß wie ihre Schwester

4. August 2019  Prinzessin Sofía und Kronprinzessin Leonor tragen sommerliche Outfits. Ganz schön groß sind die beiden Schwestern geworden.
Prinzessin Leonor von Spanien hat mit ihren 13 Jahren schon so einige Modetricks auf Lager. Ob sie sich das von ihrer Mutter Königin Letizia abgeschaut hat?
©Gala

Das pinke Abendkleid aus Seide, das Madonna im "Material Girl"-Videoclip trug und es somit zum Kultobjekt machte, wechselte bei der Auktion für umgerechnet 47.700 Euro den Besitzer.

Das amerikanische Auktionshaus "Julien's Auctions" plante schon seit mehreren Monaten die "Icons & Idols"-Charity-Versteigerung, bei der Madonna-Fans Anfang November die Möglichkeit hatten, Stücke der Musikgeschichte zu ergattern. Neben persönlichen Gegenständen wie dem Hochzeitskleid, einem Terminkalender und Schmink-Täschchen hatte die Ikone nämlich auch einen originalen MTV-Award, handgeschriebene Liedertexte sowie das "Material Girl"-Kleid für den guten Zweck zur Verfügung gestellt. Den höchsten Geldbetrag brachte eine Jacke ein, die Madonna im 80er-Jahre-Film "Susan... verzweifelt gesucht" getragen hatte. Mehr als 205.000 Euro zahlte ein Fan für das Sammlerstück.

Auch wenn der Preis des Hochzeitskleids dagegen nur etwa ein Drittel so viel ist, bleibt der neuen Besitzerin zu wünschen, dass ihr der Tüll-Traum mehr Glück nach der Eheschließung bringt, als es damals bei Madonna der Fall war.

Themen

Erfahren Sie mehr: