Mónica Cruz: Look des Tages

Mónica Cruz kam zum Filmfestival in Málaga, Spanien, in einem cremefarbenen Kleid mit auffallenden Blüten-Applikationen.

Schauspielerin (40, " ") kam zum Filmfestival in Málaga, Spanien, in einer schlicht geschnittenen, cremefarbenen, bodenlangen Robe mit langen, aber transparenten Ärmeln. Besonderer Hingucker war die auffallende, ebenfalls cremefarbene Blüten-Applikation, die sich von der linken Schulter bis zur linken Hüfte erstreckte.

Mónica Cruz mit Smokey Eyes

Die jüngere Schwester von Hollywood-Star (42, "Vanilla Sky") kombinierte ihr Dress mit einer nudefarbenen Clutch. Als Accessoires wählte sie goldene Ringe und helle Ohrhänger. Mit den dunkelrot lackierten Fingernägeln setzte sie farbliche Akzente im hellen Outfit. Passend dazu war auch ihr Make-up: Cruz hatte ihre Lippenkontur mit einem dunkelroten Lipliner nachgezogen; die Augen im Smokey-Eyes-Style geschminkt. Die braunen Haare waren in leichte Wellen gelegt und an der linken Seite zurückgesteckt.

Filmpremiere

"Jerry Cotton" in München

Mónica Cruz verpasst der Krimi-Komödie den nötigen Sexappeal.
Seine Fans werden es ihm danken: Christian Ulmen begeistert als Autogramm-Schreiber vor dem Kino.
Die drei Hauptdarsteller von Jerry Cotton kommen mit bester Laune nach München: Christian Ulmen, Mónica Cruz und Christian Trami
Schauspieler Max von Thun und die Regisseurin Christine Hartmann freuen sich auf einen spannenden Abend mit dem Meisterdetektiv.

18


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche