Sex-Kuppelshow Love Island: Reiz ist geil! Heiße Show für den Herbst

"Adam und Eva" war gestern! Bei "Love Island" lernen sich die Kandidaten in- und auswendig kennen

Love Island

Dieser Herbst wird heißer als der Sommer. Nicht schwer, aber dafür dann höllisch heiß: RTL2 wird das britische Erfolgsformat "Love Island" nach Deutschland holen. "Big Brother" trifft auf "Adam sucht Eva" trifft auf "Jersey Shore". Das heißt: Rund um die Uhr viel nackte Haut und wohl genauso viel Sex vor laufender Kamera!

Love Island: 69 Kameras für das Liebesglück

Das Prinzip der Show ist simpel: Eine Gruppe Teilnehmer wohnt sechs Wochen lang in einer Villa auf Mallorca. Sie müssen Paare bilden - ob aus Liebe, Freundschaft, Lust oder Geldgier ist egal. Wer ohne Partner bleibt, fliegt raus. Wechselnde "Teamkollegen" sind nicht nur erlaubt, sondern erwünscht! Treue spielt in dieser Liebes-Show eine untergeordnete Rolle. Wichtiger: Nackte Haut, viel Anzüglichkeit und Sex. Die 69 Kameras (Zufall?) laufen weiter. Selbst im dafür vorgesehenen Separee. Aber das wird von den Pärchen nicht immer genutzt. In der englischen Version fand ein Team sogar auf der Wohnzimmercouch in die horizontale Lage. Neben innigem Kontakt zu den Teilnehmern, winkt einem Pärchen sogar ein Preisgeld von 50.000 Pfund! Feststeht: Diese Sendung hat Bums!

Deutsche Version im Herbst auf RTL2

Der deutsche Sender RTL2 hat sich das Format gesichert. Nach "Naked Attraction" ist das somit die zweite Sendung der Fernsehanstalt, die auf das Nötigste reduziert ist. Ob das Treiben in Deutschland genauso wild wird, ist noch nicht bekannt. Moderieren soll die Show wohl Sarah Lombardi, 24, oder Jana Ina Zarrella, 40. Einen genauen Sendetermin hat RTL2 noch nicht bekannt gegeben. Wo das Nest der Liebeshungrigen sein wird, ist noch unbekannt. Doch sicherlich in einer heißen Region, wo viel Kleidung eh hinderlich wäre. Man möchte es den Teilnehmern ja nicht allzu schwer machen.

Bikini + Co.

Nasse Nixen

Ahoi, Lena! Die 28-Jährige lässt ihre Seele baumeln und schippert mit einem kleinen Boot durch das Meer. Passend zum schönen Blau des Wassers, trägt die Sängerin einen Bikini im gleichen Farbton und schützt sich vor der Sonne mit einer Cap. Doch im Mittelpunkt steht nicht nur der traumhafte Instagram-Schnappschuss: Vor allem Lenas schlanker Body sorgt für jede Menge Diskussionen bei ihren Fans.
Hawaiis Strände sind um eine Badenixe reicher, denn Nicole Scherzinger aalt sich dort in der Sonne. Schnell einen Schnappschuss für ihre Fans aufgenommen, genießt die Sängerin ihre Auszeit in einem sonnengelben Bikini.
Von wegen Katzen sind wasserscheu! Demi Lovato präsentiert sich als Raubkatze auf der Insel Bora Bora. Ihr Bikini im Leo-Print und Highwaist-Schnitt setzt die Kurven der Sängerin perfekt in Szene. 
Lächeln, bitte! Influencerin Caroline Einhoff hat mehr als 1,2 Millionen Follower auf Instagram. Ihr Smartphone darf im Urlaub daher natürlich auch nicht fehlen. 

485

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche