Lourdes Leon: Sie zeigt sich fast nackt und inmitten einer wilden Orgie

Auf der kürzlich gefeierten Art Basel Show in Miami staunen die Besucher nicht schlecht, als sie die Tochter von Madonna, Lourdes Leon, inmitten von nackten, sich küssenden Menschen erblicken. Was hinter dieser skurrilen Inszenierung steckt. 

Lourdes Leon

Wie die Mutter, so die Tochter? Lourdes Maria Ciccone Leon, 23, sorgt nicht das erste Mal für Aufsehen. Ähnlich wie ihre berühmte Mutter Madonna, 61, liebt es Lourdes, besser bekannt als Lola, mit verrückten und häufig leicht bekleideten Outfits in der Öffentlichkeit zu polarisieren.

Doch jetzt setzt die 23-Jährige noch einen drauf: Denn nicht nur ihr Outfit – ein nudefarbener Slip und Nippel-Pads – sondern vor allem die laszive Inszenierung während der Basel Show in Miami (6. Dezember) sorgt für Furore. 

Herzogin Meghan

Sie unterstützt ihr Herzensprojekt

Herzogin Meghan
Herzogin Meghan erschien zu einem Charity-Termin in einer Londoner Bäckerei in dunkler Jeans, einer schlichten Bluse und Turnschuhen. So leger wie ihr Outfit auch der Umgang mit den Mitarbeiterinnen der Bäckerei.
©Gala

Lourdes Leon: Während der Desigual-Fashionshow so nackt wie noch nie

Unter dem Motto "Love Different" (zu deutsch: Liebe anders) präsentiert das spanische Modelabel Desigual in Miami die neuesten Teile ihrer bevorstehenden Kollektion. Lourdes ist ebenfalls als Model gebucht, zeigt sich vorerst in den Kleidungsstücken, die bekannt für ihr buntes, fröhliches Design sind, bevor sie sich dann am Ende des Laufstegs von genau diesen entledigt und beginnt, ein anderes Model leidenschaftlich zu küssen. 

Laszive Kusszenen und viel nackte Haut: Lourdes inmitten einer wilden Orgie

Die anderen Models der Show tuen es ihr gleich, ziehen sich aus und küssen sich gegenseitig. Es beginnt eine wilde Orgie, bestehend aus viel nackter Haut und leidenschaftlichen Berührungen. Was das soll? Erklärende Worte für die simulierte Sex-Orgie finden sich auf dem Instagram-Kanal des Mode-Labels Desigual. Dort heißt es: "Es ist eine beeindruckende Darstellung, in der die Künstlerin den grundlegendsten und universellsten Akt der Liebe zelebriert: den Kuss. Teilt die Botschaft der Liebe, Multikulturalismus und Vielfalt." 

Pop-Ikone Madonna: Sie ist wahnsinnig stolz auf ihre Tochter

Ob Madonna von dieser freizügigen Präsentation beeindruckt ist? Ein offizielles Statement zu der Performance von Lourdes gibt es von der Pop-Ikone (noch) nicht. Doch aus einem früheren Interview mit der "Vogue" ist bekannt, wie stolz Madonna auf ihre älteste Tochter ist. Demnach sagte die 61-Jährige: "Lourdes ist wahnsinnig talentiert. Ich bin grün vor Neid, weil sie in allem, was sie tut, unglaublich ist. Sie ist eine geniale Tänzerin, sie ist eine großartige Schauspielerin, sie spielt wunderbar Klavier, sie ist einfach talentierter als ich."

Verwendete Quellen: Vogue, Instagram, People, Tag24

Themen

Erfahren Sie mehr: