Lorena Rae: Sie ist zurück auf dem deutschen Catwalk

Das deutsche Model Lorena "Rae" erobert die Laufstege der Welt und war jetzt zurück auf der Berliner Fashion Week. Im Interview verrät sie, wie es sich anfühlt, zurück in der Heimat zu sein, wie ihr Beauty-Alltag aussieht, und wie sich ihr Stil verändert hat

Lorena "Rae"

Lorena "Rae" Rape ist momentan einer von Deutschlands erfolgreichsten Model-Exports. Die brünette Schönheit aus Diepholz, Niedersachsen, lief gerade erst für "Victoria's Secret" in New York über den wohl bekanntesten Laufsteg der Welt, jetzt ist sie zurück in Deutschland und eröffnet während der Berliner Modewoche die spektakuläre Show von Marc Cain.

Lorena eröffnet die Marc-Cain-Show auf der Berliner Fashion Week.

Obwohl Lorena neben Victoria's Secret und Marc Cain, unzählige andere Top-Brands, wie zum Beispiel Hugo Boss und Versace zu ihren Kunden zählt, und sie in New York schon mit Leonardo Di Caprio beim Radfahren, und mit Modelkollegin Sara Sampaio im Urlaub gesichtet wurde, treffen wir nach der Show eine sympathische, junge Frau, die hilfsbereit und bodenständig wirkt. In der VIP-Area der After-Show-Party beantwortet uns die 23-Jährige ein paar Fragen. 

GALA: Was für eine Show! Wie fühlt es sich für Dich an, zurück auf einem deutschen Laufsteg zu sein? 

Lorena: "Auf jeden Fall sehr, sehr gut, ich freue mich immer, wenn ich nach Deutschland kommen kann - besonders auch um deutsche Freunde und Bekannte wieder zu sehen.  Für einen deutschen Kunden zu arbeiten, ist etwas ganz Besonderes." 

Wieso? 

"Für mich persönlich sind deutsche Kunden ein großer Teil meiner Karriere. Ich habe  hier angefangen zu modeln, und einer meiner ersten Kunden kam aus Deutschland.  Ich bin damit im Modelleben groß geworden und freue mich immer, mit deutschen Teams zu arbeiten.  Wenn man im Ausland wohnt (Lorena lebt mittlerweile in New York, Anm. d. Red.) ist es nicht oft so, dass man am Set auch Deutsch sprechen kann, da freue ich mich immer!" 

Wie bereitest du Dich als Model auf einen Job wie diesen vor? Hast Du eine bestimmte Routine? 

"Ich versuche, nicht zu oft Gesichtsbehandlungen zu machen,  so ein, zwei Mal im Monat. Sodass ich mich generell gut fühle in meiner Haut, nicht nur speziell vor jedem Job. Ich möchte nicht vor einer Show denken, 'Mist, jetzt habe ich vergessen, meine Nägel zu machen'. Eine Routine ist wichtig, dann kommen keine bösen Überraschungen. Ich bin sehr gerne typisch Deutsch; gut vorbereitet.

Wie hat sich Dein Style im Laufe der letzten Jahre mit dem Beginn Deiner internationalen Karriere verändert? 

"Ich würde gerne sagen, dass ich stylischer geworden bin, aber ich glaube das kann ich gar nicht so belegen. Ich gehe immer noch gerne gemütlich, statt super stylisch aus dem Haus. Ich mache auch nicht unbedingt jeden Trend mit, weil nicht alles zu mir passt. 

Was ist Dein Go-To-Outfit im Alltag? 

"Auch wenn es nicht gerade Trend ist, habe ich meistens eine schwarze High-Waist-Leggins an mit Stretchstoff. Damit bin ich nicht underdressed, und nicht overdressed, kann aber auch gemütlich in den Flieger steigen. Dazu ein schlichtes T-Shirt und ein Hoodie - so fühle ich mich eigentlich am wohlsten. Besonders weil ich jetzt im Job hohe Schuhe trage."

Du bist beruflich auf der ganzen Welt unterwegs. Was sind Deine Reise-Essentials, die Du immer dabei hast? 

"Ich habe immer Abschminktücher dabei, eine Feuchtigkeitscreme und mein Kontaktlinsenwasser - sonst kann ich auf 12-Stunden-Flügen meine Brille nicht aufsetzen." (lacht) 

Zusammen mit US-Star Sarah Rafferty und Modelkollegin Eveline Hall posiert Lorena nach der Show auf dem Red Carpet. 

Hätte man Dir vor 5 Jahren gesagt, dass Du jetzt da bist, wo Du bist, hättest Du das geglaubt? 

Nee, da hätte ich gesagt 'Wo ist die versteckte Kamera?'

Fashion Week Berlin 2019

Die besten Bilder aus der Hauptstadt

Maybelline New York schließt die Fashion Week mit einer Mega-Show, bei der zwei der größten Powerfrauen des Showbiz über den Catwalk laufen. Nicole Scherzinger performt "Don't Cha", während Adriana Lima ihren Walk hinlegt.
Außerdem hat Maybelline ein Dutzend deutscher Topmodels gebucht. Lena Gercke ist eine von ihnen, die mit ihrem krassen Make-up alle Blicke auf sich zieht.
Ihr folgen Betty Taube, ...
... Bonnie Strange ...

75

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche