Lorena Rae: Deutsche aus Diepholz gibt ihr Debüt bei "Victoria's Secret"

Dieses Jahr schwebt Lorena Rae bei der "Victoria's Secret"-Show über den Laufsteg. Die Fußstapfen ihrer deutschen Vorgängerinnen sind groß

Lorena Rae gibt dieses Jahr ihr Debüt als Engel – Diese deutschen Models haben vor ihr die Victoria's Secret Show gerockt ...

Groß sind die Fußstapfen, in die das 23-jährige Model tritt. Sie folgt unter anderem (48), (45) und (26) als deutscher "Victoria's Secret"-Engel auf den himmlischen Laufsteg.

Lorena Rae: So stolz verkündet sie ihre Teilnahme

Lorena Rae verkündete ihre Teilnahme an der weltberühmten Show im September auf Instagram: "Ich strahle von einem Ohr zum anderen und könnte nicht glücklicher sein, dass ich in diesem Jahr bei der 'Victoria's Secret'-Show mitlaufen darf. Ich bin absolut überwältigt und muss mich alle fünf Minuten kneifen!"

Rae, die eigentlich Rape mit Nachnamen heißt, stammt aus Dieburg bei Bremen, zog aber Anfang 2017 nach New York, um als Model durchzustarten. Schon im letzten Jahr hatte sie sich bei "Victoria's Secret" beworben, wurde aber aussortiert.

Nachwuchs-Topmodel tritt in Claudia Schiffers Fußstapfen

Claudia Schiffer betrat 1997 die "Victoria's Secret"-Bühne - und kaum einer erinnert sich daran, dabei war ihr Auftritt absolut denkwürdig. Die Muse von Modezar Karl lief zum ersten Mal mit dem diamantbestückten "Fantasy Bra" über den Catwalk. Damals kostete der berühmte Büstenhalter schlappe eine Million Dollar - so "billig" war er nie wieder und Flügel gab es damals auch noch keine! Beflügelt ging es dann aber mit einem anderen deutschen Model weiter.

Es hat sich ausgeflattert

Adriana Lima rührt mit ihrem "Victoria's Secret"-Ausstieg

Adriana Lima verneigt sich auf dem Catwalk. Ihr Herz schlägt seit Jahren für Victoria's Secret.


Heidi Klum schrieb "Victoria's Secret"-Geschichte

Was wäre eine "Victoria's Secret"-Show ohne Heidi Klum? Ihr erster Fantasy Bra lag schon bei stolzen 12,5 Millionen Dollar. Von 1999 bis 2010 war sie immer wieder dabei und 2002 sogar Chefin der dortigen Modeltruppe. Dass sie nach 13 Jahren die Flügel ablegte, kam aber nicht wirklich überraschend. Der "New York Post" sagte sie 2010: "Alle guten Dinge müssen mal ein Ende haben" - und einen Anfang wohl auch. Denn die Geschäftsfrau hatte allerhand Projekte wie die Castingshow "Germany's next Topmodel" oder die US-Talentshow "America's Got Talent" am Laufen.

Eine der Vorgängerinnen von Lorena Rae (l.): Toni Garrn bei der "Victoria's Secret"-Show 2011

Toni Garrn war auch schon dabei

Auch Antonia "Toni" Garrn schwebte im siebten Dessous-Himmel. Nachdem Heidi Klum "Victoria's Secret" den Rücken kehrte, lief Garrn im November 2011 zum ersten Mal in New York mit. 2018 feiert die Ex-Freundin von (43) ihr Comeback in der Show. Dort trifft sie nun auf Lorena Rae, ihres Zeichens Engel-Debütantin und einstiger DiCaprio-Flirt.

Victoria's Secret Show 2018

Die Flügel-Fittings zählen den Countdown an

Nur einen Tag vor der großen Show stehen die finalen Fittings an. Jetzt muss alles passen. Für unseren deutschen Engel, Lorena Rae, dürften die Anproben besonders spannend sein: Für sie ist es das erste Mal. Trotz Regen scheint hier jedoch nichts ins Wasser zu fallen. Lorena macht einen glücklichen Eindruck.
Grace Elizabeth kämpft sich ebenfalls durch den Regen. Zu den Anproben kommt sie im roten Leder-Jumpsuit. Wow
Nachdem sie ihre Looks bekommen haben, verlassen die Models das Gebäude von "Victoria's Secret" in NYC wieder. Romee Strijd erstrahlt mit einer quietschgelben Hose und lächelt leicht. Bei ihr scheint alles gesessen zu haben.
Mit allerbester Laune kommt Devon Windsor wieder raus. Ihr Strahlen ist kaum zu übersehen.

68


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche