Lorde: Nippelblitzer bei der Met Gala

Ooops! Musikerin Lorde unterlief auf der Met Gala 2016 ein fatales Mode-Malheur. Sie zeigte in ihrem mädchenhaften Tüllkleid mehr Kurven, als ihr lieb sein konnte

Oops! Lorde Kleis verrutscht unvorteilhaft und gibt den Blick auf ihre Brust frei.

Mode-Malheur auf dem roten Teppich

Die Met Gala 2016 stand ganz im Zeichen von Mensch und Technologie. Musikerin Lorde wollte sich dem Motto "Manus x Machina" outfitmäßig nicht recht anpassen und musste für ihr tuffiges Volantkleid prompt negative Kritven einstecken.

Wie die Mutter, so die Töchter

Prinzessin Leonor und Prinzessin Sofia überzeugen mit ihrem Modestil

Königin Letizia mit Prinzessin Leonor und Prinzessin Sofia
Königin Letizia gilt schon lange als Stilikone. Doch jetzt bekommt sie Konkurrenz von ihren eigenen Töchtern. Denn Prinzessin Leonor und Prinzessin Sofia fallen bei öffentlichen Terminen immer häufiger durch ihre schicken Outfits auf.
©Gala / Brigitte

Mode-Malheur

Kleider, Pech und Pannen

Ben Affleck genießt gerade die Zeit mit seiner Mutter und trägt beim herbstlichen Spaziergang Jeans zum karierten Hemd und einen einreihigen Blazer mit fallendem Revers als leichte Übergangsjacke. Ein ganz idyllisches Bild, wäre da nicht …
Dem Gone Girl Schauspieler ist ein fieser Fashion-Fauxpas passiert. Kaum zu übersehen, ragt in seiner Schrittregion der Zettel mit der Waschanleitung aus dem Hosenschlitz hervor.  
Lily-Rose Depp hat für ihren Red-Carpet-Auftritt zur Film-Premiere von "The King" in ein bodenlanges Kleid mit Rüschenborde aus dem Modehaus Chanel gewählt. Ein Kleid, bei dem auf den ersten Blick nicht viel schief gehen kann - oder doch? 
Der stürmische Wind in London macht der hübschen Tochter von Schauspiel-Ikone Johnny Depp kurzerhand einen Strich durch die Rechnung und Lily-Rose hält sich sicherheitshalber das Oberteil fest. Ob etwas verrutscht? 

450

Die filigrane Schönheit der 19-Jährigen wurde durch den blassen, pastellfarbenen Entwurf auf Taft noch mehr unterstrichen. Leider schien das Stylistenteam jedoch zu wenig auf einen guten Sitz geachtet zu haben, denn mitten im Gang über den roten Teppich offenbarte Lorde plötzlich unfreiwillig ihre Brust.

Neben vielen strahlenden Auftritten bei der glamourösen Gala im New Yorker Metropolitan Museum lieferte Lorde sicherlich eines der heißesten Gesprächsthemen des Abends.

Themen

Erfahren Sie mehr: