VG-Wort Pixel

Nach fast 10 Jahren ist alles vorbei Topmodel Lindsey Wixson beendet ihre Karriere

Lindsey Wixson zählte zu den Lieblingsmodels von Chanel-Chefdesigner Karl Lagerfeld
Lindsey Wixson zählte zu den Lieblingsmodels von Chanel-Chefdesigner Karl Lagerfeld
© Getty Images
Aus, Schluss, vorbei: Nach knapp acht Jahren voller Erfolge und Millionendeals beendet Lindsey Wixson ihre Modelkarriere - doch nicht ohne Grund

Sie lief für die ganz Großen der Branche: Chanel, Galliano, Miu Miu oder Alexander McQueen - Lindsey Wixson durfte auf keinem Catwalk fehlen.

Eine Fußverletzung zwingt Lindsey zum Karriere-Aus

Die hochgewachsene Schönheit (Jahrgang 1994) gab Ende Mai auf Instagram bekannt, sich komplett aus dem Modelbusiness zurückziehen zu wollen. Ein schwerer Schock für die erfolgsverwöhnte Branche, schließlich ist Wixson gerade einmal 23 Jahre alt.

Der Grund für ihr Karriereaus ist ebenso tragisch wie einleuchtend: Lindsey leidet seit einem Unfall vor einigen Monaten unter Fußproblemen und musste sich bereits schmerzhaften Eingriffen unterziehen.

Zweite Karriere als Designerin

Fans müssen aber nicht gänzlich auf die charismatische Blondine mit dem Schmollmund verzichten. Unter dem Namen "Wixson Design" möchte sich Lindsey künftig ihrer Leidenschaft für das Töpfern widmen.

kst

Mehr zum Thema


Gala entdecken