Nach fast 10 Jahren ist alles vorbei: Topmodel Lindsey Wixson beendet ihre Karriere

Aus, Schluss, vorbei: Nach knapp acht Jahren voller Erfolge und Millionendeals beendet Lindsey Wixson ihre Modelkarriere - doch nicht ohne Grund

Lindsey Wixson zählte zu den Lieblingsmodels von Chanel-Chefdesigner Karl Lagerfeld

Sie lief für die ganz Großen der Branche: Chanel, Galliano, Miu Miu oder Alexander McQueen - Lindsey Wixson durfte auf keinem Catwalk fehlen.

Eine Fußverletzung zwingt Lindsey zum Karriere-Aus

Die hochgewachsene Schönheit (Jahrgang 1994) gab Ende Mai auf Instagram bekannt, sich komplett aus dem Modelbusiness zurückziehen zu wollen. Ein schwerer Schock für die erfolgsverwöhnte Branche, schließlich ist Wixson gerade einmal 23 Jahre alt.

Sie sehen aus wie Zwillinge

Selena Gomez mit Schwester Gracie im Partnerlook

Selena Gomez und Gracie Teefey
Selena Gomez nimmt ihre kleine Schwester mit zur "Frozen 2“ Premiere. Trotz Nervosität und Aufregung posiert Gracie wie ein Profi!
©Gala

Der Grund für ihr Karriereaus ist ebenso tragisch wie einleuchtend: Lindsey leidet seit einem Unfall vor einigen Monaten unter Fußproblemen und musste sich bereits schmerzhaften Eingriffen unterziehen.

Zweite Karriere als Designerin

Fans müssen aber nicht gänzlich auf die charismatische Blondine mit dem Schmollmund verzichten. Unter dem Namen "Wixson Design" möchte sich Lindsey künftig ihrer Leidenschaft für das Töpfern widmen.

Ikonen der Neunziger

Das machen die Supermodels heute

Die Anwaltstochter aus Rheinberg am Niederrhein hat es bis ganz nach oben geschafft: Mit dem Sexappeal einer Brigitte Bardot, blonder Mähne und perfekten Proportionen eroberte Claudia Schiffer die Modebranche im Sturm. Einer ihrer größten Verehrer: Superdesigner Karl Lagerfeld.
Drei Kinder, einen Produzentenehemann und mehr als 25 Jahre Modelkarriere hat "La Schiffer" heute vorzuweisen. Sie lebt mit ihrer Familie in England und gibt selten Einblicke in ihr Privatleben. Auf großen Werbeplakaten sehen wir sie aber auch in 2019 noch. Gerade erst hat sie für "Bash" eine riesige Kampagne geschossen.
In 2019 ist es wesentlich ruhiger um Kate Moss geworden, die nun Mitte 40 ist und sich einen viel eleganteren Style - und auch gesitteteren Freund - zugelegt hat. Beliebt ist sie bei den Modemarken allerdings noch immer. 
Die längsten Beine der Modebranche (112 cm) gehörten in den Neunziger Jahren unbestritten dem deutschen Topmodel Nadja Auermann. Die Berlinerin arbeitete mit allen großen Modemachern und Magazinen zusammen und war auch gelegentlich auf der Kinoleinwand zu sehen.

21

Themen

Erfahren Sie mehr: