Lily-Rose Depp: Sideboob auf dem roten Teppich

Was für ein Auftritt von Lily-Rose Depp. Bei einem Fashion-Event in New York begeisterte die 18-Jährige nicht nur mit ihrem Outfit

Lily-Rose Depp + Karl Lagerfeld

(18, "Planetarium") zählt zu den aufstrebenden Schauspielerinnen Hollywoods. Bei ihren Auftritten auf dem roten Teppich beweist sie stets Sinn für glamouröse Roben.

Lily-Rose posiert neben Karl Lagerfeld 

So auch bei der jährlichen Veranstaltung "WWD Honors" in New York City am Dienstagabend. Der schwarze Volantrock des 18-jährigen Models glitzerte mithilfe von verspielten Applikationen unter dem Mondlicht. Ihre langen Beine betonte sie nochmals mithilfe von Riemchen-Stilettos. Für Aufsehen sorgte aber nicht nur ihr Kleid.

Lily-Rose Depp

Ohne BH, dafür mit Sideboob

Lily-Rose Depp zeigte sich vor einem Jahr noch deutlich knochiger. Auch ihr Gesicht wirkte noch hagerer als heute. 

 Den Fotografen präsentierte der Jungstar auch freizügig den vor allem in Hollywood angesagten Sideboob. Von einem BH keine Spur...

Lily-Rose Depp hat zugenommen

Zudem fiel auf, dass das junge Model ein paar Kilos mehr auf den Rippen zu haben scheint. Während sie auf dem Laufsteg immer wieder mit ihrer schmalen Silhuette Aufsehen erregte, sieht sie jetzt deutlich gesünder aus. 

Später strahlte die Tochter von (54, "Fluch der Karibik") und (44, "Love Songs") noch vor Freude in die Kameras, als sie neben stand. Der Kreativchef des französischen Modelabels Chanel erklärte Lily-Rose vor geraumer Zeit zu seiner Muse. Lagerfeld selbst wurde an diesem Abend für seine Arbeit in der Branche geehrt und erhielt den John P. Fairchild Award beim Mode-Event. 

Star-Kinder

Gute Gene auf dem Catwalk

Ein Prinz auf dem Laufsteg: Nachdem Nikolai von Dänemark seine Militärausbildung abgebrochen hat, avanciert er so langsam aber sicher zum Male Topmodel. Gerade erst konnte man den 19-Jährigen hier bei der Dior-Show in Tokio anschmachten.
Prinz Nikolai von Dänemark gehört nicht nur zum europäischen Hochadel, sondern ab sofort auch zur Model-Elite. Der älteste Sohn von Prinz Nikolai von Dänemark eröffnete im Rahmen der Paris Fashion Week Paris Men die Dior-Show - ein absoluter Ritterschlag in der Modebranche. 
Die Entscheidung, Model statt Offizier zu werden, scheint schon länger in ihm gereift sein, hier lief der Prinz bereits im Februar 2018 für Burberry in London.
Royale Patchwork-Familie: (v.l) Prinzessin Marie, Prinz Joachim, Prinz Henrik, Prinz Nikolai, Gräfin Alexandra (Prinz Nikolais Mutter) und Prinz Felix. Nikolai und Felix stammen aus Prinz Joachims erster Ehe mit Gräfin Alexandra. 

69

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche