Lewis Hamilton: Wimbledons größter Mode-Trottel

Weil sein Outfit alles andere als Wimbledon-tauglich war, wurde Formel-1-Star Lewis Hamilton der Eintritt zur royalen Box beim Finalspiel der Herren verweigert

Das hätte man sich aber wirklich denken können: Weil Lewis Hamilton gegen den strengen Wimbledon-Dresscode verstieß, wurde ihm der Zutritt zur königlichen Tribüne verweigert. Dabei hatte der Formel-1-Star vorher so großspurig mit der Einladung geprahlt.

"Ich fühle mich geehrt, eingeladen worden zu sein, das Herrenfinale in der royalen Box anzusehen", schrieb Hamilton am Sonntag (12. Juli) unter das Instagrambild. Einige User konnten ihre Schadenfreude nach dem modischen Zwischenfall dann auch nicht für sich behalten. "So ein Idiot...geschieht im recht" oder "Zu wichtig um sich an die Regeln zu halten, glaubt er zumindest" sind nur zwei von zahlreichen bitterbösen Kommentaren.

Michelle Hunziker & Co.

Das ist der perfekte Bikini für VIP-Ladys

Michelle Hunziker, Ireland Basinger-Baldwin
Gemeinsam mit ALDI Süd hat Michelle Hunziker zum ersten Mal eine Bademoden-Kollektion entworfen und diese in München präsentiert. Grund genug die anwesenden weiblichen VIPs nach ihrem perfekten Bikini zu fragen.
©Gala

Wimbledon 2015

Stars im Tennisfieber

Benedict Cumberbatch schaut sich das Herrenfinale zwischen Novak Djokovic und Roger Federer an.
Hugh Grant hat Anna Eberstein, die Mutter seines dritten Kindes, mit zum Match gebracht.
Natürlich ist Pippa Middleton beim Finale der Herren dabei.
"Vogue"-CHefin Anna Wintour begrüßt Roger Federers Frau Mirka.

50

In seinem grauen Hemd mit kunterbuntem Blumenmuster legte der 30-Jährige zwar einen auffälligen, aber keinen sonderlich angemessenen Auftritt hin.

Wie "dailymail.co.uk" berichtet, sei der Formel-1-Fahrer vom Security-Personal der Zutritt zur royalen Box verwehrt worden. Die Etikette sieht Hemd und Krawatte vor, womit Hamilton klar gegen die elitären Kleiderregeln des altehrwürdigen Tennisturniers verstieß.

Novak Djokovic hat am Ende übrigens zum dritten Mal in Wimbledon gewonnen und wurde von berühmten Fans wie Anna Wintour, Hugh Grant und Benedict Cumberbatch dafür gefeiert. Lewis Hamilton hat das Match vermutlich nur am Fernseher verfolgt...

Mode-Malheur

Kleider, Pech und Pannen

Ben Affleck genießt gerade die Zeit mit seiner Mutter und trägt beim herbstlichen Spaziergang Jeans zum karierten Hemd und einen einreihigen Blazer mit fallendem Revers als leichte Übergangsjacke. Ein ganz idyllisches Bild, wäre da nicht …
Dem Gone Girl Schauspieler ist ein fieser Fashion-Fauxpas passiert. Kaum zu übersehen, ragt in seiner Schrittregion der Zettel mit der Waschanleitung aus dem Hosenschlitz hervor.  
Lily-Rose Depp hat für ihren Red-Carpet-Auftritt zur Film-Premiere von "The King" in ein bodenlanges Kleid mit Rüschenborde aus dem Modehaus Chanel gewählt. Ein Kleid, bei dem auf den ersten Blick nicht viel schief gehen kann - oder doch? 
Der stürmische Wind in London macht der hübschen Tochter von Schauspiel-Ikone Johnny Depp kurzerhand einen Strich durch die Rechnung und Lily-Rose hält sich sicherheitshalber das Oberteil fest. Ob etwas verrutscht? 

450

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche