Letizia von Spanien: So teuer ist ihr Luxus-Kleid

Mehrere Tausend Dollar für ein Kleid. Spaniens Königin investiert gerne in Designer-Outfits für einen glamourösen Auftritt

Aktuell befindet sich Letizia von Spanien mit ihrem Mann Felipe, 47, auf Staatsbesuch in den USA. Ein offizieller Anlass jagt den nächsten. Das Spanische Königspaar kommt seinen Pflichten nach, auch wenn dafür Letizias 43. Geburtstag hinten anstehen musste.

Glamouröser Auftritt in Nina Ricci

Für die Auftritte setzt Letizia wie immer auf Glamour und Eleganz. Bei einer abendlichen Soirée im Kapitol zeigte sie Patriotismus und trug ein zweiteiliges Kleid von der spanischen Marke "Nina Ricci".

Lena Gercke

Diesen Trick nutzt sie, um in ihre Hosen zu passen

Lena Gercke
Lena Gercke betont gerne ihre runde Babykugel - mit diesen Trick passt sie auch weiter bequem in jede Hose.
©Gala

Allerdings sind solche glamourösen Roben nicht ganz billig. Das Outfit kostet alleine über 4.500 Euro. Die teuren Collier-Ohrringe, Clutch und Schuhe nicht mit eingerechnet. Ein ganz schönes Sümmchen für ein schlichtes Kostümkleid.

Ärmelloser Look

Fashion-Looks

Der Style von Königin Letizia

Königin Letizia und König Felipe besuchen einen Lebensmittelgroßmarkt in Madrid. Die stylische Monarchin, die sonst gerne auf schicke Kleider und hohe Schuhe setzt, zeigt sich bei diesem Termin in einem ungewohnt legeren Look: Schwarze Jeans und schwarzes Shirt peppt sie mit einem karierten Blazer von Carolina Herrera auf. Dazu kombiniert sie flache schwarze Lackschuhe im Blücher-Stil. 
Königin Letizia und König Felipe beweisen bei ihrem Besuch des Elektronik-Kontrollzentrum "CECOEL" bei Red Eléctrica in Madrid nicht nur ihr Stilbewusstsein, sondern auch Verantwortungsbewusstsein, indem sie sich - gemäß der Hygienevorschriften - mit Maske zeigen. Letizia wählt als Outfit eine klassisch-elegante Kombination aus einer schlichten, dunklen Stoffhose und einem Blazer in Tweed-Optik.
Der Tweed-Blazer, Modell "Karonita" stammt vom Label Hugo Boss. Königin Letizia wählt häufig Blazer dieser Art für offizielle Auftritte aus. Dieses Modell trug sie bisher jedoch noch nicht. Ob die Königin die Quarantäne zum Shopping genutzt hat? 
Nicht nur wir, auch unsere Lieblingsroyals befinden sich gerade im Homeoffice und somit in Quarantäne. So bespricht auch Königin Letizia wichtige Angelegenheiten in Videokonferenzen. Wie sie sich im Homeoffice am liebsten kleidet? Auf diese beiden Basics kann sie jedenfalls nicht verzichten ... 

378

Das Oberteil des Kostüms zeigt, wie dünn die Arme von der spanischen Königin sind.

Auffällig ist, dass Letizia sich wieder für ein ärmelloses Outift entschieden hat. Was wiederum erneut für Diskussionen über die sehr dünnen Oberarme der Königin sorgt.

Nichtsdestotrotz erinnert die spanische Königin mit ihrer grazilen und eleganten Erscheinung ein bisschen an Audrey Hepburn und sorgt für charmanten Glamour zwischen all den amerikanischen Senatoren.

Themen

Erfahren Sie mehr: