VG-Wort Pixel

Lena Gercke Zeigt sie sich zu sexy auf Instagram?

Lena Gercke
© Getty Images
Lena Gercke spaltet mit einem Foto auf Instagram die Meinungen ihrer Fans - viele finden ihren Look zu freizügig, andere bewundern ihr Aussehen

Lena Gercke gehört zu den absoluten Lieblingsgesichtern der deutschen Showbranche. Ob als Moderatorin, Model oder Kampagnengesicht - das erste "Germany's next Topmodel" ist 13 Jahre nach ihrem Sieg gefragt wie nie. Auf Instagram begeistert sie ihre 2,2 Millionen Abonnenten regelmäßig mit Einblicken in ihr aufregendes Leben, teilt Schnappschüsse, Shootingbilder und Workout-Videos. 

Lena Gercke: Diesen Look finden ihre Fans zu sexy

Ein Foto, das die 31-Jährige jetzt mit ihren Followern teilt, sorgt jedoch für geteilte Meinungen bei ihren Fans. Es zeigt Lena in einem großen, braunen Trenchcoat unter dem sie nur einen schwarzen Slip und schwarze Overkneestiefel trägt. Lasziv posiert sie mit der Hand am Höschen und ihr verruchter Blick schaut zur Seite. Ohne Frage ein sexy Look - zu sexy vielleicht?

Instagram-User nennen sie "billig"

Das finden ein paar ihrer Fans und machen ihrem Ärger Luft; "Schade, dass sich so eine wunderschöne Frau so billig darstellt", schreibt ein User unter den Post. "Etwas weniger zeigen ist deutlich sympathischer", lautet der Vorschlag eines anderen. Lena selbst nennt den Look unter dem Foto, das Fotografin Lina Tesch von ihr schoss, "legeres Sonntagsoutfit".

Lena Gercke beweist Wandelbarkeit 

Fast 80 Tausend Likes sprechen jedoch auch für sich, neben den unzufriedenen Kommentaren finden sich auch viel Lob und viele Komplimente unter dem Post. Wirft man einen Blick auf ihr Instagram-Profil, wird schnell klar, dass Lena es liebt, für Shootings in andere Rollen zu schlüpfen, privat aber auch gerne ungeschminkt im großen Hoodie auf der Couch chillt. Dieses Bild beweist einmal mehr, dass Lena einfach alles tragen kann - wenn sie will! 

lho Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken