VG-Wort Pixel

Shopping Queen Leggings gehen auch stylish

Shopping Queen: Leggings gehen auch stylish
© Getty Images
Leggings - entweder liebt man sie, oder man hasst sie. Bei "Shopping Queen" will Guido Maria Kretschmer mit seinen Kandidatinnen beweisen: Leggings sind sehr wohl eine Fashion-Lösung.

Leggings spalten die Shopping Queens dieser Welt vermutlich schlichtweg in zwei Lager: Lover oder Hater. Kaum ein Kleidungsstück ist vermutlich so umstritten wie ein Paar Leggings. Doch Moderator und Designer Guido Maria Kretschmer will das Image des bequemen Kleidungsstücks mit seinem Motto "Leggings-Love - Zeige, dass Leggings doch eine Lösung sind" ein wenig aufbessern. 

Es könnte sein, dass wir in dieser Woche ein Motto dabei haben, das wirklich polarisiert,

bemerkt er dann bereits zu Beginn der ersten Sendung und sollte in der Folge recht behalten. In der vergangenen Woche stellte er seine "Shopping Queen"-Anwärterinnen auf die Probe, indem er sie Jumpsuits shoppen ließ. Ein Klacks, würden die leggings-geplagten Mädels dieser Woche wohl sagen.

Nachdem die fünf Kandidatinnen den ersten Schock überwunden haben, gehen sie in Hamburg auf die Suche. Und stellen fest: Mit der richtigen Wahl kann aus einer Leggings schnell ein modisches Highlight werden.

Affiliate Link
Spanx: Damen-Leggings in Lederoptik
Jetzt shoppen
99,90 €

Leggings: Bei "Shopping Queen" gehen die Meinung stark auseinander

Denn die Leggings selbst muss nicht, wie möglicherweise manch anderes Kleidungsstück, der Hauptakteur des Outfits sein. Eine Leggings eignet sich ideal, um einen Look zu unterstützen, zu unterstreichen. Eine schlichte, schwarze Leggings - vielleicht in der immer noch angesagten Lederoptik - hält sich dezent zurück, ordnet sich dem Oberteil, den aufregenden Schuhen oder Statement-Accessoires gekonnt unter. 

Bequem und stilsicher - die richtige Leggings kann beides

Abgesehen von ihrer Fähigkeit, sich unterzuordnen und anderen Kleidungsstücken Raum zum Strahlen zu geben, hat die Leggings einen Vorteil, der auf der Hand liegt und vermutlich DER Grund ist, warum Leggings-Fans sie lieben: Bequemlichkeit. Kaum ein Teil unserer Garderobe ist so allumfänglich einsatzbereit, macht jeden Spaß mit und kneift und rutscht nicht wild umher. Von der Wandelbarkeit des Outfits ganz zu schweigen.

Affiliate Link
Vero Moda: Leggings aus Kunstleder mit Stretchanteil
Jetzt shoppen
22,95 €

Mit schicken Kitten Heels und klassisch-femininen Oberteilen werden Leggings zum Bestandteil eines modernen Büro-Looks. Mit Sneakers und Kapuzenpullover wird daraus ein entspannter Freizeitlook. Und wer es lieber etwas kantiger, rockiger mag, der greift einfach zu derben Boots und Oversize-Shirt in Kombination mit einer Fake-Lederjacke. Die Stylingmöglichkeiten der Leggings sind schier unendlich.

Affiliate Link
-16%
Urban Classics: Camouflage-Leggins
Jetzt shoppen
12,46 €14,90 €

Damit Sie bei all den Optionen nicht den Überblick verlieren, haben wir Ihnen noch einmal die Dos und Don'ts zusammengefasst.

Do:

  • Leggings müssen nicht DER Hingucker des Outfits sein.
  • Leggings können sich wunderbar unterordnen, den Look unterstreichen.
  • Soll die Leggings durch ein auffälliges Muster oder eine knallige Farbe zum It-Piece werden, sollte der Rest des Ensembles dezent gehalten werden.
  • Achten Sie auf eine gute Qualität, damit Ihre Leggings nicht billig wirkt.
Affiliate Link
Cosey: bedruckte Leggings / verschiedene Designs
Jetzt shoppen
14,99 €

Don't: 

  • Die falsche Größe zu kaufen, ist bei Leggings mehr als anderswo ein absolutes No-Go. Weder sollen die Leggings Falten schlagen, noch dürfen Sie sich in ihnen wie eine Presswurst fühlen. Knackig eng, aber nicht eingeschnürt
  • Wie immer gilt: Kleine, wilde Muster können auftragen. Sie meinen, Ihre Schenkel seien zu kräftig? Dann setzen Sie lieber auf eine einfarbige Leggings oder kombinieren Sie zu einer gemusterten Leggings eine lange Bluse oder einen Oversize-Pullover. Beides kaschiert Ihre vermeintliche Problemzone und sieht im Kontrast mit der engen Leggings einfach wunderbar aus.
  • Von weißen Leggings würden wir Ihnen generell eher abraten. Diese können schnell (ungewollt) durchsichtig werden - nämlich an den Stellen, an denen der Stoff mehr Körper bedeckt als beispielsweise am Knöchel. Und als Schlankmacher ist Weiß bekanntermaßen auch nicht unbedingt bekannt ...

Übrigens: Wer ganz besonders mutig und modisch unterwegs sein will, der setzt auf den Herbsttrend Capri-Leggings in Kombination mit Ugly-Sneakern. Dazu eine schlichte weiße Bluse oder ein Longblaser und voilà - Ihr Outfit für das nächste Familienevent ist perfekt.

Affiliate Link
Ice Unicorn: Capri-Leggings mit Seitentasche / verschiedene Farben
Jetzt shoppen
18,99 €

Guido Maria Kretschmer zeigt sich zumindest am Ende der "Shopping Queen"-Woche zufrieden mit den Looks seiner Kandidatinnen und stellt fest, dass "Leggings auch sehr, sehr glücklich machen können und dass Leggings auch Sinn machen." Dem haben wir nichts hinzuzufügen.

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufen Sie darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt.  >> Genaueres dazu erfahren Sie hier.

Gala

>> Unsere Shoppingtipps im Überblick


Mehr zum Thema


Gala entdecken