VG-Wort Pixel

Lady Mary Charteris Ihr Dekolleté ziert ein Handy-Abdruck

Lady Mary Charteris
Lady Mary Charteris
© David M. Benett / Getty Images
Die Royal-Looks des Tages im GALA-Ticker: Lady Mary Charteris postet Foto von unschönem Urlaubsmitbringsel +++ Prinzessin Marie von Dänemark verzaubert in einem Wickelkleid von Ganni +++ Camille Gottlieb und Pauline Ducruet geben private Urlaubseinblicke +++ Königin Máxima im farbenfrohen Wow-Look +++ Herzogin Meghan spricht über ihren neuen Podcast und setzt dabei auf bekannte Designer-Pieces. 

Aufregende Royal-Looks im GALA-Ticker:

28. August 2022

Lady Mary Charteris' Dekolleté ziert ein unschöner Handy-Abdruck

Das 35-jährige Model, das zusammen mit Ehemann Robbie in der elektronischen Rockband The Big Pink spielt, verbringt den Sommer im Jet-Set. Für Cara Delevignes 30. Geburtstagsparty flog Lady Mary Charteris unter anderem nach Ibizia, und kehrte von dort mit einem unschönen Souvenir zurück. Auf Instagram postet die 35-Jährige ein Foto von ihrem Sonnenbrand, schreibt dazu: "Suche den epischen Iphone-Bräunungsstreifen". Kein schönes Mitbringsel, aber die Mutter einer Tochter nimmt es mit Humor. 

Lady Mary Charteris zeigt ihren unschönen Sonnenabdruck auf Instagram. 
Lady Mary Charteris zeigt ihren unschönen Sonnenabdruck auf Instagram. 
© instagram.com/marycharteris

27. August 2022

Prinzessin Marie von Dänemark trägt stylisches Sommerkleid von Ganni

Wir sind uns sicher: Marie von Dänemark, 46, wird für dieses Sommerkleid, welches sie beim Tønder Musikfestival trägt, so einige Komplimente erhalten haben. Denn das Wickelkleid in Dunkelblau zaubert der Zweifach-Mama nicht nur eine tolle Silhouette. Das Blumen-Muster steht in einem tollen Kontrast zum Grundfarbton des Kleides. Somit lässt es sich sowohl perfekt für einen Termin am Tag, als auch am Abend stylen. Das Sommerkleid ist von Ganni und besteht aus Viskose – ein angenehmes Material für warme Sommertage. Und für ca. 100 Euro eine Investition, die sich auf jeden Fall lohnt.

Aber nicht nur das Kleid sticht positiv hervor. Auch Maries Kette, die mit zwei Initial-Anhängern um ihren Hals liegt, fällt beim genaueren Hinsehen auf. Das "A" steht hierbei für ihre Tochter, Athena, 10, und das "H" für ihren Sohn, Henrik, 13. 

Prinzessin Marie von Dänemark
Prinzessin Marie von Dänemark
© Dana Press

26. August 2022

Die Monegassinnen-Schwestern posieren in stylischen Bikinis

Private Einblicke in das Leben der Royals sind selten. Social-Media-Plattformen brechen das jedoch immer mehr auf, sodass auch der eine oder andere Schnappschuss von Aristokrat:innen im Netz landet. Camille Gottlieb, 24, postet zum Beispiel in regelmäßigen Abständen Bilder aus ihrem Leben und macht jetzt auch im Urlaub davor nicht Halt. In einem Bilderkarussell präsentiert sie gleich fünf Fotos von sich und ihrer Schwester Pauline Ducruet, 28. Die beiden befinden sich auf einem luxuriösen Boot, posieren für die Kamera. Was an den Bildern besonders ungewöhnlich ist: Die Schwestern präsentieren sich ganz ungestylt im Bikini. 

Pauline Ducruet und Camille Gottlieb genießen den Tag auf dem Boot in vollen Zügen. 
Pauline Ducruet und Camille Gottlieb genießen den Tag auf dem Boot in vollen Zügen. 
© instagram.com/camillerosegottlieb

Die sexy Urlaubsbilder kommen auch bei den Follower:innen gut an. Kommentare wie "Bombe", oder "Wunderschön" sowie zahlreiche Herz- und Feuer-Emojis sammeln sich unter dem Instagram-Beitrag. 

25. August 2022

Königin Máxima in Rot und Blau

Beim Besuch des Aktivitätenmarkts der "OntvangstWeek" für neue Studenten in Delft setzt Königin Máxima, 51, auf modische Lieblinge – und beweist damit, dass es sicherlich nicht immer neu geshoppte Teile sein müssen, um zu beeindrucken. Die 51-Jährige trägt Pieces eines ihrer Lieblingslabels, Nathan Couture. Das Top kommt mit Blumenmuster und Volants am rechten Ärmel daher, das knallige Korallerot bringt die Königin regelrecht zum Strahlen. Dazu stylt sie eine Hose im Marlenestil, ebenfalls von Nathan Couture, sowie Plateau-Sandalen im Schlangenmuster von Miu Miu. 

Königin Máxima in Delft
Königin Máxima in Delft
© Dana Press

Die Accessoires sind ebenfalls farblich abgestimmt. Tassel-Ohrringe und eine Clutch aus Jeansstoff vollenden den royalen Sommer-Look in Rot und Blau. 

24. August 2021

Herzogin Meghan: In Designer-Lieblingen launcht sie erste Podcast-Folge 

"Hey, ich bin es. Ich freue mich so sehr, einfach ich zu sein und ungefiltert sprechen zu können", lauten die ersten Worte von Herzogin Meghan, 41, zur Ankündigung der ersten Folge ihres Podcasts "Archetypes". Sie sitzt während der Ankündigung auf einer Samt-Couch vor einem Mikrofon, die Beine übereinander geschlagen, die Haare zu einem Zopf gebunden. Eine Nahaufnahme gibt den Blick auf Meghans dunkel betonte Augen frei. 

Sie trägt im Video, welches auf dem Instagram-Account von Spotify gestern, 23. August 2022, publiziert wurde, eine beigefarbene Stoffhose aus Leinen und Baumwolle von Anine Bing. In dem Label hatte sie sich schon in der Vergangenheit öfter gezeigt. Dazu kombiniert die Frau von Prinz Harry, 37, eine gestreifte Bluse mit V-Ausschnitt und Binde-Details, die sie allerdings nicht zu einer Schluppe knotet, sondern schlicht herunterhängen lässt. Cremefarbene Pumps ihres Lieblingsschuhlabels Aquazurra vervollständigen den lässigen Business-Look.

In Sachen Schmuck setzt Meghan auf Altbewährtes, kombiniert ihre "Tank Française"-Uhr von Cartier zum Love-Bracelet, ebenfalls von Cartier. Es fällt auf: Für ihre Ankündigung wählt sie Designer und Schmuck-Pieces, die sie schon lange besitzt oder gerne trägt. Demnach unterstreicht sie auch optisch, was ihr im Podcast so wichtig ist: sie selbst zu sein, ohne sich verstellen oder in diesem Fall verkleiden zu müssen. 

"Archetypes" lautet der neue Spotify-Podcast von Herzogin Meghan. 
"Archetypes" lautet der neue Spotify-Podcast von Herzogin Meghan. 
© Spotify

21. August 2021

Maria-Olympia von Griechenland: So geht Colour-Blocking

"No Pink, you stink", schreibt Prinzessin Maria-Olympia, 26, auf Instagram zu einem Foto von sich in einem pinkfarbenen Strick-Look von Self-Portrait. Das Dress besticht durch seine Details: Ein Cut-Out am Bauch, Shoulder-Pads und dünne Bänder, die ihr von der Hüfte baumeln. Dank einer Knopfleiste am Rock kann man in dem 440-Euro-Kleid beliebig viel Bein zeigen. Und als wäre das Outfit nicht knallig genug, lehnt die Tochter von Pavlos und Marie-Chantal von Griechenland an einem knallroten Auto. 

Nicht nur Olympia ist Fan von dem Look. Erst kürzlich zeigte sich auch Schauspielerin Sienna Miller in dem Entwurf von Han Chong, der mit seinem 2013 in London gegründeten Fashion-Label weltweit große Erfolge feiert.

Die Royal-Looks der letzten Woche finden Sie hier.

jku / ibo Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken